Start Aktuell USA: Google will mit autonomen Fahrzeugen in den Taxi-Markt einsteigen

USA: Google will mit autonomen Fahrzeugen in den Taxi-Markt einsteigen

Selbstfahrendes Fahrzeug. Copyright: Google
(c) Google

Google hat ein erstes Szenario entwickelt, um mit den selbstfahrenden Autos auch Geld zu verdienen. Diese sollen als unbemannte Taxis zum Einsatz kommen, wie Bloomberg aus sicheren Quellen erfahren haben soll.

Laut dem Bericht von Bloomberg benutzen Google-Mitarbeiter intern bereits eine entsprechende Apps, um die selbstfahrenden Fahrzeuge als Taxis zu benutzen. Screenshots dieser App und Hintergundinformationen zum geplanten Dienst sollen dann über den bei Google arbeitenden und gleichzeitig Im Uber-Aufsichtsrat sitzenden David Drummond an das Management des Billigtaxidiensts Uber gelangt sein. Dort sei man über diese Entwicklung nicht erfreut.

Google nimmt die Sache gelassen. In einem Tweet an Bloomberg meint man:

@business We think you’ll find Uber and Lyft work quite well. We use them all the time.

Demnach macht sich Google keine Sorge um Uber und Lyft (Lyft ist ein weiteres Billigtaxi-Unternehmen in den USA). Muss die Firma auch nicht, schließlich gehört sie zu den größten Investoren in Uber und arbeitet auch eng mit Lyft zusammen.

Quelle: Bloomberg.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here