Start Apps Urbi – Alle Car-Sharing Dienste auf einen Blick

Urbi – Alle Car-Sharing Dienste auf einen Blick

Während es vor noch nicht allzu langer Zeit Gang und Gäbe war, das jeder mit seinem Führerschein ein eigenes Auto erworben hat, so sieht das heute schon wieder ganz anders aus. Sei es, dass das Geld fehlt, oder um die Umwelt zu schonen. Somit haben Car-Sharing-Dienste Hochkonjunktur. Mit Urbi vereinst du alle Car-Sharing Dienste in einer App.

Zuerst zeigt dir Urbi eine Weltkarte. Du tippst auf deinen Standort (markante Bauwerke, wie zum Beispiel der Berliner Fernsehturm sind mit einem rosa Button markiert). Die App zeigt dir sofort alle verfügbaren Autos zum Beispiel von Car2Go oder anderen Anbietern an. Einige Buttons sind mit Zahlen versehen (10+, 5+). Mit einem Doppelklick zoomt die App näher heran und zeigt dir die weiteren verfügbaren Autos.

Größere Ansammlungen von Autos werden mit bunten Buttons markiert.
Größere Ansammlungen von Autos werden mit bunten Buttons markiert.
Im Menü suchst du deine Adressen.
Im Menü suchst du deine Adressen.
In den Einstellungen wählst du aus, welche Car-Sharing-Dienste angezeigt werden sollen.
In den Einstellungen wählst du aus, welche Car-Sharing-Dienste angezeigt werden sollen.

Über das Menü sowie über die Suchfunktion am oberen Bildschirmrand besteht die Möglichkeit deine Adresse zu suchen und die Route berechnen zu lassen. In den App-Einstellungen gibst du an, welche Car-Sharing Dienste du suchst (Car2Go, DriveNow, Multicity), ob Tankstellen und Parkplätze angezeigt werden. Auch Fahrradvermietungen sowie Hotspots von Kabel Deutschland können auf der Karte vermerkt werden. Sofern du nun ein Auto gefunden hast, klickst du auf den Button. Die App zeigt an, um welches Auto es sich handelt. Du siehst den aktuellen Spritstand und erhältst durch den Detail-Button weitere Informationen zu dem von dir ausgewählten Auto. Die App zeigt anhand von Smileys an, ob Innen- und Außenraum sauber sind. Weiterhin siehst du die Kosten für Fahren und Parken pro Minute sowie die anfallenden Kosten für einen ganzen Tag. Du siehst, ob das Auto ein Benziner oder Diesel ist, wie viele Sitze und die Schaltung (Automatik oder Schaltgetriebe). Du reservierst das Auto über den Button. Dazu muss ein Login erfolgen, um Urbi den Zugriff zu bereits vorhandenen Daten bei anderen Car-Sharing-Anbietern zu gestatten. Sofern du dies nicht möchtest klickst du auf den Button App öffnen am oberen rechten Bildschirmrand. Du wirst auf die App von Car2Go oder anderen Anbietern weitergeleitet und meldest dich dort an. Deine erfolgten Reservierungen findest du im Menü unter dem Punkt Reservierungen.

Per Klick auf einen Button wird dir das verfügbare Auto angezeigt.
Per Klick auf einen Button wird dir das verfügbare Auto angezeigt.
In den Details werden die Kosten und der Verbrauch aufgelistet.
In den Details werden die Kosten und der Verbrauch aufgelistet.
Du reservierst das Auto direkt in der App oder über den tatsächlichen Anbieter.
Du reservierst das Auto direkt in der App oder über den tatsächlichen Anbieter.

Urbi zeigt dir alle derzeit verfügbaren Car-Sharing-Dienste in deiner Umgebung an. Es besteht die Möglichkeit einer direkten Reservierung in der App. Um die Daten in der App zu aktualisieren schüttelst du einfach dein Smartphone.

Urbi ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

urbi, alle Car-Sharing Dienste
urbi, alle Car-Sharing Dienste
Entwickler: URBANnext SA
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here