30. Juli 2021
StartAppsUpdate der XING-App mit integriertem Visitenkartenscanner

Update der XING-App mit integriertem Visitenkartenscanner

Facebook, Google+ und dann lange nichts mehr. So sieht aktuell die Lage der sozialen Netzwerke aus. Anderen Konkurrenten wie zum Beispiel den VZ-Netzwerke mit Studi-VZ oder Mein-VZ. Einzig XING meldet weiterhin positive Zahlen, die Konzentration auf Business-User zahlt sich wohl aus. Damit das so bleibt hat die XING-App mit einem Visitenkartenscanner eine neue Funktion spendiert bekommen.

Auf Messen oder Veranstaltungen ist der Verbrauch an Visitenkarten groß. Jedes Gespräch oder Treffen beginnt mit dem rituellen Austausch der kleinen Namenskärtchen. Damit man beim Eintippen der Daten nun nicht mehr so viel Zeit verliert, hat die XING-App einen vom OCR-Spezialisten Abbyy angetrieben Visitenkartenscanner bekommen.

Den neuen Scanner finden Sie in der App in der letzten Zeile des Homescreens. Sie haben die Wahl entweder ein Bild einzulesen oder direkt mit der Kamera des Handys eines zu erstellen. Direkt nach der Aufnahme springt die App dann zur Texterkennung und zu deren Ergebnissen. Dort können Sie auch noch einzelne Passagen korrigieren. Am Ende suchen Sie dann Ihren Kontakt auf XING heraus und fügen Ihn zu Ihrem Profil hinzu.

Neu ist die Funktion Visitenkarten einscannen zu lassen.
Neu ist die Funktion Visitenkarten einscannen zu lassen.

XING ordnet nach dem Scan alle Daten korrekt zu.
XING ordnet nach dem Scan alle Daten korrekt zu.

Und sucht dann den Kontakt aus dem XING-Netzwerk heraus.
Und sucht dann den Kontakt aus dem XING-Netzwerk heraus.

XING herunterladen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE

Android User