Start Aktuell Acer Liquid E3 und Liquid Z4 offiziell vorgestellt — In DACH...

[Update] Acer Liquid E3 und Liquid Z4 offiziell vorgestellt — In DACH mit mehr RAM und Speicher

Acer hat heute zwei neue Mittelklasse-Smartphones aus der Liquid-Famile vorgestellt. Das Liquid E3 und das Liquid Z4 werden auf dem MWC in Barcelona präsentiert. Im April sollen die beiden Geräte dann in Europa erhältlich sein. 

Das Liquid E3 hat ein 4,7-Zoll HD IPS Display. Im Inneren des Geräts arbeitet ein  1,2 GHz starker Quad-Core-Prozessor, der von 1 GByte RAM unterstützt wird. Ausgestattet ist das E3 mit Android 4.2.2. Ein Update auf 4.4 soll im Laufe des Jahres ausgerollt werden. Die Hauptkamera des Handys löst mit 13 Megapixeln auf, die auf der Vorderseite mit 2 Megapixeln. Der interne Speicher hat eine Größe von 4 GByte. Diese Angaben beziehen sich aber nur auf den internationalen Markt. In Deutschland wird das E3 laut Acer mit einer besseren Ausstattung auf den Markt kommen. So sind von Haus aus 2 GByte RAM verbaut und der interne Speicher beträgt 16 GByte. Der empfohlene Verkaufspreis mit dieser Ausstattung liegt bei 249 Euro.





Das Acer Liquid E3 wird für 199 Euro erhältlich sein.

Das Liquid Z4 wird für gerade einmal 99 Euro auf den Markt kommen. Ausgestattet ist das Gerät dann mit einem 4-Zoll-Display, einem Dual-Core-Prozessor der mit einer Taktrate von 1,3 GHz läuft und einer Kamera, die mit 5 Megapixeln auflöst. Auch hier sind 4 GByte interner Speicher vorhanden.Das Z4 wird es in den Farben Weiß und Schwarz geben. 





Das Liquid Z4 wird es in Weiß und Schwarz geben.

Ab April sollen die beiden Smartphones in Europa erhältlich sein.

Quelle: androidcentral.com, Acer Deutschland

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here