Start Apps Unnützes Wissen Deluxe – eine App mit geistigem Tiefgang

Unnützes Wissen Deluxe – eine App mit geistigem Tiefgang

Na, wollten Sie schon immer mal wissen, mit welchem Fuß Neil Armstrong den Mond zuerst betreten hat oder woher das Wort Kinkerlitzchen ursprünglich kommt? Dann laden Sie sich "Unnützes Wissen" herunter und staunen über viele Fakten, auf die man im Brockhaus nicht stoßen würde.

Jeder von uns hat mal Wissenslücken. Und die kommen meistens gerade dann ans Tageslicht, wenn man sie gar nicht gebrauchen kann. Damit Sie auch weiterhin Freunde, Familie oder Kommilitonen mit Ihrer geistigen Fitness beeindrucken können, raten wir dringend zum Download dieser App. Das hier präsentierte Wissen sorgt jedoch eher für laute Lacher als für ernste Mienen wie in der Schule oder Uni. Etwas anderes will diese App aber auch gar nicht – bierernstes Wissen bekommt man ja auch zur Genüge vorgesetzt. Also los geht’s in den Android Market!

Doch Achtung: Nachdem das Wissen, dass einem hier präsentiert wird, nicht zweifelsfrei verifizierbar ist, sollte es nicht unbedingt in Doktorarbeiten verwendet werden. Wenn man das Wissen werbefrei genießen will, kostet der Spaß 0.99 Euro. Das Layout der App könnte etwas ansprechender gestaltet sein. Von uns gibt es 3 von 5 Punkten.

Unnützes Wissen herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here