Start Aktuell Umi X2: Sehr günstiges Quad Core-Smartphone aus Indien

Umi X2: Sehr günstiges Quad Core-Smartphone aus Indien

Wie bereits Huawei und andere chinesische Firmen beweisen, kommen Highend-Smartphones in zunehmender Anzahl auch aus fernöstlichen Ländern. Der indische Hersteller Umi hat ein besonders preisgünstiges Modell vorgestellt.

In Indien wurde mit dem Umi X2 kürzlich ein Smartphone vorgestellt, dass für einen Preis von umgerechnet rund 230 Euro eine recht ansehnliche Ausstattung anbietet. Das 5-Zoll-Gerät kommt in zwei bis drei Wochen auf dem Subkontinent auf den Markt, bringt ein IPS-Display mit Gorilla Glass 2 mit und hat eine Auflösung von 1920×1080 Pixel – das ergibt eine Pixeldichte von stolzen 441ppi!

Doch auch der Prozessor ist für diese Preisklasse sehr leistungsstark – Umi verbaut ein vierkerniges Modell mit einer Taktrate von 1,2 GHz und zwei GByte Arbeitsspeicher. Dazu hat das Dual SIM-Gerät einen für diesen Preis geradezu riesigen internen Speicher von 32GByte und die Option, diesen über SD-Karte noch um bis zu 32GByte zu erweitern. Auch an Fotografen hat Umi gedacht und verbaut eine 13 Megapixel-Hauptkamera mit LED-Blitz und Autofokus, dazu gibt es eine 3MP-Frontkamera für Videochats. Das Smartphone hat einen 2500mAh-Akku, das Gewicht beträgt 155 Gramm. Das Umi X2 läuft mit Android 4.1 Jelly Bean, der Hersteller verspricht noch für den April dieses Jahres ein Firmware-Update. Läuft Ihnen da nicht auch das Wasser im Mund zusammen?

Quelle: android-hilfe.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here