Start Apps uCIC – Ich sehe was du siehst (oder auch nicht)

uCIC – Ich sehe was du siehst (oder auch nicht)

Du möchtest gerne einmal die Wellen der Nordsee sehen, das Panorama der Alpen, die Christus-Statue in Rio, oder sonst eine Sehenswürdigkeit auf der ganzen Welt. Geht in Zeiten des Internets alles. Es sind halt nur Bilder, die jeder sehen kann. Nicht so bei dem Foto Netzwerk uCIC (you see, i see). Hier besteht die Möglichkeit sich anonym mit anderen zu vernetzen und Bilder des jeweiligen Ortes zu bekommen. Wir haben die App einmal ausprobiert.

Ein kurzes Tutorial erklärt dir die Bedienung von uCIC. Du kontaktierst andere User rund um den Globus und fragst nach einem Live-Bild oder Video. Weiterhin hast du die Möglichkeit anderen Usern den Ort, an dem du dich befindest, zu beschreiben und somit in dein uCIC-Karma zu vergrößern. Diese Karma-Points erhältst du auch sofern du Kontakte über Facebook, Twitter, Google+ oder E-Mail hinzufügst.

Die App wählt dir einen User zum testen aus.
Die App wählt dir einen User zum testen aus.
Diesem User sendest du eine Frage und hoffst auf ein Foto als Antwort.
Diesem User sendest du eine Frage und hoffst auf ein Foto als Antwort.
 In den Einstellungen legst du fest, wer deinen Standort sehen kann und wann du eine Benachrichtigung erhalten möchtest.
In den Einstellungen legst du fest, wer deinen Standort sehen kann und wann du eine Benachrichtigung erhalten möchtest.

Ein Klick auf den Get Started-Button bringt dich zur Anmeldung. Diese ist mittels Facebook-, E-Mail- oder Twitter-Account möglich. uCIC greift nun auf deinen Standort zu. Ein anderer User wurde zum Testen für dich ausgewählt. Du siehst nun dessen Umgebung sowie die angegebene Adresse über Google-Maps. Du klickst auf das Bild des Users (dies kann auch ein anonymes Bild sein), um eine erste Frage zu stellen. In Kürze solltest du ein erstes Foto erhalten. Am oberen Bildschirmrand befinden sich diverse Buttons. So zum Beispiel Gallery und Discover. Unter der Gallery sind alle empfangenen Fotos (sofern du denn schon welche bekommen hast) gespeichert. Mit einem Klick auf Discover erkundest du die Fotos anderer User. Diese sind unterteilt in New, Popular und Nearby. Du siehst auf den Fotos aus welchem Land sie stammen, wer das Bild als Favorit markiert hat und wann es online gestellt wurde. Der blaue Standort-Button zeigt dir den Aufnahmeort des Fotos an.

Im Ausland sind mehrere User aktiv.
Im Ausland sind mehrere User aktiv.
Die Frage ist gestellt, du wartest auf Antwort.
Die Frage ist gestellt, du wartest auf Antwort.
Einige User sind auch aus Deutschland.
Einige User sind auch aus Deutschland.

Weiterhin ist es möglich das Bild (nach einem Klick darauf) über Facebook, Twitter, Google+ oder anderer Messenger-Dienste zu teilen. Du selbst trittst bei Bedarf mit dem User in Kontakt. Dazu genügt ein Klick auf das Chat-Symbol. Der Button Profile bringt dich zu deinem Profil. Hier änderst du in den Einstellungen, wer deinen Standort sehen kann, ob Fotos mit Zeit und Ort markiert werden sowie die Anzahl der benötigten Karma Punkte, um Benachrichtigungen zu erhalten. Um weitere Bilder zu erhalten klickst du auf den Tab Ask. Du suchst auf der Karte nach weiteren Usern. Leider sind zur Zeit noch nicht sehr viele User im deutschen Raum aktiv. Die User sind nur sichtbar sofern ihre Standortabfrage aktiv ist.

Rund um den Globus ist mehr los in der App.
Rund um den Globus ist mehr los in der App.
Eine Benachrichtigung hat das erste von dir angeforderte Foto angekündigt.
Eine Benachrichtigung hat das erste von dir angeforderte Foto angekündigt.
Die erhaltenen Fotos findest du in der Galerie.
Die erhaltenen Fotos findest du in der Galerie.

Die Idee hinter uCIC ist ganz gut. Du bekommst auf Anfrage Bilder von Usern rund um den Globus. Das können Bilder aus dem Fenster, der Wohnung oder anderen für dich interessanten Orten sein. Leider sind zur Zeit nur sehr wenig aktive User bei uCIC unterwegs, so dass ich bisher erst ein Foto (aus England) erhalten habe.

uCIC ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

uCiC- Fragen sie Welt
uCiC- Fragen sie Welt
Entwickler: Snapwise Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here