Start Apps Trashbusters: Mit dieser App sagen Sie Müllbergen den Kampf an

Trashbusters: Mit dieser App sagen Sie Müllbergen den Kampf an

Auch die Naturschutzjugend (NAJU) hat jetzt eine App. Mit der Anwendung Trashbusters geht es den Abfallbergen an den Kragen.

Mit Trashbusters helfen Sie die Umgebung und somit die Natur sauberer zu machen. Sie können auf Abfallberge in der Umgebung aufmerksam machen und sich mit andern vernetzen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich zum Aufräumen zu verabreden.

Die Nutzer machen Fotos von wilden Müllkippen, den Müll-Hotspots, in ihrer Umgebung. Anschließend versehen Sie die Bilder mit den Standortdaten und einer kurzen Beschreibung. Nun veröffentlichen Sie diese in der App. Auf einer Karte lassen sich die Müll-Hotspots anzeigen und auch kommentieren.





Mit Trashbusters helfen Sie dabei Müll richtig zu entsorgen.

 





Wenn Sie einen Müll-Hotspot gefunden haben, melden Sie das in der App.

 Um sich mit anderen zusammenzutun und gemeinsam etwas gegen die Verschmutzung zu tun, gibt es den Ich bin dabei-Button. Die Such-Funktion macht es für die Anwender kinderleicht, vermüllte Orte in ihrer Umgebung zu finden und sich einer Aufräum-Aktion anzuschließen.





Die App erklkärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen.

Fazit:

Die kostenlose App Trashbusters gehört zur gleichnamigen Kampagne der Naturschutzjugend. Mit dieser App soll etwas gegen Abfallberge und vermüllte Plätze unternommen werden.Die App ist schön gestaltet und funktioniert einwandfrei (getestet auf einem Samsung Galaxy S4).

Trashbusters herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here