Start Apps Traffic Monitor: Die Datenmenge fest im Blick

Traffic Monitor: Die Datenmenge fest im Blick

Wenn man die Volumengrenze seines Tarifs erreicht hat, wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Und das ist absolut lästig. Damit Sie Ihre Datenmenge immer im Blick haben, können SIe die App Traffic Monitor nutzen.

Die App vereint einen Geschwindigkeits-Test, einen Task-Manager und sowie die Überwachung des genutzten Datentransfers in einer Anwendung. Mit der App informieren Sie sich über die Datenmenge der letzten Tage und über die Übertragungsrate der WLAN- und Mobilfunkverbindung. Um die volle Kontrolle über Ihr Datenvolumen zu behalten, konfigurieren Sie die App so, dass Sie, falls Sie eine bestimmte Datenmenge überschreiten durch ein akkustisches Signal gewarnt werden.





Nach dem Start der App legen Sie zunächst ein Limit fest.





In der App lassen Sie sich bequem die Übertragungsrate der Übertragungsrate der Mobilfunkverbindung….





… und der Übertragungsrate der WLAN-Verbindung anzeigen.

Auf der Tachometeranzeige wird Ihnen die Download- und Upload-Menge angezeigt. Außerdem ist auch ein Task-Manager in die App integriert. Dieser zeigt Ihnen die laufenden Anwendungen und den dazugehörigen Speicherverbrauch an. Auf Wunsch können Sie in dieser Funktion auch Anwendungen beenden.





Auf der Tachometeranzeige werden Ihnen die Upload- und die Download-Menge angezeigt.

Fazit

Mit der App Traffic Monitor behalten Sie Ihre Datenmenge im Blick und werden gewarnt, wenn Sie im Begriff sind das Limit zu überschreiten. Die App gibt es in einer kostenlosen Basisversion und in einer Plus-Version. In der Plus-Version erhalten Sie noch zusätzliche Features, wie die Anrufdauer und Anzahl der Anrufe (für Monat, Woche, Tag), eine Vorausberechnung der Anrufdauer und ein weiteres Widget.

Traffic Monitor herunterladen

Traffic Monitor Plus herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here