19. September 2021
StartAktuellToshiba präsentiert neues Jelly Bean-Tablet

Toshiba präsentiert neues Jelly Bean-Tablet

Die Liste der Firmen, die Jelly Bean-Tablets im Programm haben, erweitert sich um eineen Vertreter: Auch der japanische Hersteller Toshiba bringt bald einen 10-Zöller mit Nvidia Tegra 3-Prozessor heraus, auf dem die neueste Android-Version vorinstalliert ist.

Willkommen im Jelly Bean-Club, Toshiba! Noch im vierten Quartal 2012 startet das japanische Unternehmen den Verkauf seines neuen Jelly Bean-Tablets AT300SE. Das 10,1 Zoll-Display des Tablets löst mit 1280×800 Pixeln auf, im Inneren tut ein Nvidia Tegra 3 Quad Core-Prozessor seinen Dienst, daneben stehen 1 GByte RAM zur Verfügung. Die Japaner stellen zukünftigen Nutzern 16 GByte internen Speicher zur Seite, wem dieser nicht ausreicht, kann ihn via microSD-Kartenslot erweitern. Auch die weitere Ausstattung des Geräts lässt sich sehen – es hat einen micro USB-Port, dazu kommt Bluetooth 3.0, WLAN und GPS.

Für die gelegentliche Fotopirsch hat Toshiba eine 3 Megapixel große Hauptkamera eingebaut, eine kleine 1,2 Megapixel-Frontkamera steht Freunden von Videochats zur Seite. Das 625 Gramm schwere Gerät verfügt über eine Laufzeit von rund 10 Stunden und wird noch im vierten Quartal 2012 für rund 375 Euro auf den Markt kommen.

Quelle: tabtech.de, new-how.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE