Start Spiele Tetris EA verschwindet – Neue Version von N3twork im Play Store

Tetris EA verschwindet – Neue Version von N3twork im Play Store

Tetris Icon | ANdroid-User.de

Hersteller Electronic Arts (EA) hat über den Play Store bekannt gegeben, dass das Spiel Tetris eingestellt und nach dem 21. April 2020 nicht mehr spielbar ist. Eine neue Version des Klötzchenstapelns ist jedoch vorhanden.

Tetris von EA wird zum 21. April 2020 eingestellt – Neue Version vorhanden

Der Name Electronic Arts steht schon seit längerem für das bekannte Spiel Tetris. Nun gab man jedoch über den Play Store bekannt, dass das Spiel ab dem 21. April 2020 nicht mehr spielbar ist, da EA keine Rechte mehr an Tetris unterhält. Dies scheint auch für alle bereits installierten Spiele zu gelten. Auch in der Tetris-App selbst ist der Hinweis zu lesen.

Liebe Fans,
wir hatten eine tolle Zeit mit euch, aber leider müssen wir uns nun verabschieden. Am 21. April 2020 wird die Tetris®-App von EA eingestellt und kann dann nicht mehr gespielt werden.
Bis zum 21. April 2020 könnt ihr noch weiter spielen und vorhandene Spielobjekte verwenden.
Wir hoffen, dass ihr viel Spaß beim Spielen hattet, und möchten euch für eure fortlaufende Unterstützung danken.
Vielen Dank!

Im Play Store ist jedoch ein neues Spiel auf Basis des bekannten Tetris aufgetaucht. Rechteinhaber ist hierbei N3twork.

Nach dem Start der App erfolgt zuerst eine Verbindung mit Google Play Games. Anschließend kannst du über die Startseite die Einstellungen mit Musik, Lautstärke und mehr aufrufen, das Theme ändern (Monstris, Shooting Stars, Neon Future, Toytris und 8-Bits). Über den kleinen Tetris-Block oben links wählst du deinen Avatar aus. Anschließend klickst du auf den Play-Button.

Das Spiel beginnt in Level 1. Langsam fallen die Blöcke von oben herab und müssen von dir zu einer möglichst lückenlosen Mauer zusammengefügt werden. Im Hintergrund läuft die typische Tetris-Musik (zumindest in der 8-Bit Variante). An der rechten Seite zeigt eine Info an, welcher Block als nächstes herunterfällt. Per Fingertipp auf das Display drehst du die Blöcke und per Fingerwisch über das Display schiebst du sie in die richtige Lücke oder schnell nach unten.

Das „neue“ Tetris ist eines von vielen und kommt eigentlich nur in der 8-Bit Variante dem Original nahe. Am meisten Spaß macht es mir persönlich immer noch auf dem alten Gameboy, immer mit der Angst, dass die Batterie leer ist und mein Highscore verpfuscht ;-)

Gameboy | Android-User.de
Auf dem echten Gameboy macht Tetris immer noch am meisten Spaß.

Tetris ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Diese kann per In-App-Kauf zum Preis von 5,49 Euro entfernt werden.

Tetris®
Tetris®
Entwickler: N3TWORK Inc.
Preis: Kostenlos+

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here