Start Apps Taisty – Kochen ohne Rosenkohl, rote Bete oder was du sonst nicht...

Taisty – Kochen ohne Rosenkohl, rote Bete oder was du sonst nicht gerne isst

260
0
Teilen

Jeder Mensch hat so seine persönlichen Vorlieben, was das Essen angeht. Mich kann man zum Beispiel meilenweit davon jagen, sobald man mir Rosenkohl auf den Teller legt. Da dreht sich mir der Magen um. Auch Spargel bringt mich nur dazu, auf dem Teller herumzustochern. Bei Braten oder Curry-Gerichten lange ich gerne doppelt zu. Ich habe heute einmal Taisty ausprobiert. Eine vollkommen neuartige Koch-App, die mir jeden Tag ein neues — auf meine persönlichen Vorlieben abgestimmtes — Rezept verspricht.

Zuerst erscheint eine kurze Übersicht der Funktionen. Bei Taisty wählst du aus, welche Produkte du gerne isst und was nicht. Nach dieser Auswahl bekommst du deine Rezepte vorgeschlagen. Du kochst die Rezepte sofort oder speicherst sie für später ab. Ebenfalls ist es möglich die für die Gerichte benötigten Zutaten über die App online zu bestellen.

Taisty - jeden Tag ein neues Rezept.
Taisty – jeden Tag ein neues Rezept.
Ein kurzes Tutorial erklärt dir die Bedienung.
Ein kurzes Tutorial erklärt dir die Bedienung.
Dein Rezept des Tages wird mit Zubereitungszeit und kcal angezeigt.
Dein Rezept des Tages wird mit Zubereitungszeit und kcal angezeigt.

Wenn dir etwas in den Rezepten nicht schmeckt gibst du eine Rückmeldung an die App, damit die Auswahl an Rezepten noch besser wird. Mit Taisty erstellst du dir dein eigenes Kochbuch. Hier sind alle deine abgespeicherten Rezepte hinterlegt. Nach der Übersicht erfolgt bei Bedarf das Login mit deinem Facebook- oder E-Mail-Account. Es ist allerdings auch ohne Anmeldung möglich. Du kannst dann allerdings keine Rezepte abspeichern. Du erhältst ein Rezept mit der Angabe der Zubereitungszeit und der darin enthaltenen Kcal vorgeschlagen. Indem du das Rezeptbild nach links wischt siehst du die darin vorkommenden Zutaten. Du wählst aus, was dir daran nicht schmeckt.

Mit einem Fingerwisch nach links findest du die Zutaten und gibst an, was davon du nicht magst.
Mit einem Fingerwisch nach links findest du die Zutaten und gibst an, was davon du nicht magst.
Indem du nach unten scrollst findest du das Rezept sowie die Zubereitung.
Indem du nach unten scrollst findest du das Rezept sowie die Zubereitung.

Du speicherst das Rezept mit dem Button “Auswahl speichern”. Indem du mit dem Finger nach oben scrollst öffnest du das Rezept. Du findest noch einmal alle Zutaten sowie einen Button mit einer Einkaufstüte. Mit einem Klick darauf wird deine Einkaufsliste erstellt. Jeder Zubereitungsschritt ist untereinander aufgelistet. Du kannst nun ganz einfach das Rezept nachkochen. Im Menü rufst du deine Einkaufsliste auf. Deine Daten werden an die Internetseite Simplora übermittelt. Mit dieser findest du einen Online-Supermarkt der deinen Postleitzahlenbereich beliefert.

Du erstellst bei Bedarf eine Einkaufsliste.
Du erstellst bei Bedarf eine Einkaufsliste.
Diese wird in einem Online-Supermarkt in deiner Nähe aufgegeben.
Diese wird in einem Online-Supermarkt in deiner Nähe aufgegeben.

Mit Taisty erhältst du jeden Tag ein neues Rezept. Du gibst der App sofort Feedback, ob dir etwas schmeckt oder nicht. Die Bedienung ist einfach und satt wirst du auch 😉

Taisty ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche