Start Aktuell Tablet mit Zweitdisplay: Notion Ink stellt das Adam II vor

Tablet mit Zweitdisplay: Notion Ink stellt das Adam II vor

Das indische Unternehmen Notion Ink hat mit dem Adam II ein neues Tablet vorgestellt. Das Besondere an diesem Gerät: Es hat ein Zweitdisplay.

Im Unterschied zum Yotaphone, das ebenfalls zwei Displays hat, handelt es sich beim Tablet von Notion Ink allerdings nicht um ein E-Ink-Display. Zusätzlich zum Standard-Display mit 10,1 Zoll, verfügt das gerät zudem über ein kleines STN-LCD-Display. Mit dem Zweitdisplay, das an der Gehäusekante platziert wurde,  lassen sich dann kurze Textnachrichten anzeigen. Das Unternehmen hat allerdings noch nicht veröffentlicht, mit welchen Anwendungen das Gerät funktioniert. 

Ausgestattet ist das Gerät mit einem Dual-Core-Prozessor, der mit 1,5 GHz getaktet ist. Das Display löst mit 1280×800 Pixeln auf. Kosten soll das Gerät 219 Euro, für die UMTS-Version liegt der Preis bei 249 Euro.

Quelle: heise.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here