Start Aktuell Swype Keyboard wird eingestellt – Swype wisch und weg…

Swype Keyboard wird eingestellt – Swype wisch und weg…

336
0

Im Play Store findest du als Alternative zum GBoard die unterschiedlichsten Tastatur-Apps. Von einer davon müssen sich Android- und iOS-Nutzer jedoch bald verabschieden. Der Pionier im Bereich der schnellen Texteingabe – Swype – wird nun eingestellt.

Schreiben auf der Smartphone-Tastatur per Swype-Geste ist inzwischen normaler Standard. Es geht ja auch ziemlich schnell. Einmal in der richtigen Buchstabenkombi über die Tastatur wischen und schon wird das Wort angezeigt. Und dabei muss der Buchstabe nicht einmal richtig getroffen werden; es reicht schon aus, wenn du ungefähr in die Richtung des Buchstabens “swipest”. Mit dem Wörterbuch der Tastatur wird dann das Wort, welches du schreiben möchtest, erraten. Ein Pionier im Bereich der schnellen Texteingabe war die App Swype Keyboard, welche vor über sechs Jahren von Nuance übernommen wurde.

(Bildquelle: GWB)

Nachdem Swype den Markt revolutioniert hatte, haben viele Tastatur-Apps die Swype-Funktion nachgebaut. Für die App Swype waren die vielen Kopien aber der Anfang vom Ende. Trotz noch immer großer Nutzerzahlen (5 Mio. Nutzern) wird die Entwicklung der Tastatur nun eingestellt, da die Swype-App nicht mehr zum Kerngeschäft von Nuance gehört.

Statement
Wir sind traurig, Ihnen mitteilen zu müssen, dass das Swype-Keyboard für iOS eingestellt wurde. Hier ist ein Statement vom Swype Product Team: Nuance wird die Swype-Tastatur nicht mehr im App Store anbieten. Es tut uns leid, dass wir das Geschäft mit Tastaturen für den Direktvertrieb verlassen müssen, aber diese Änderung ist notwendig, damit wir uns auf die Entwicklung unserer KI-Lösungen konzentrieren können, die direkt an Unternehmen verkauft werden können.

Vorerst ist im Statement nur von iOS die Rede. Ein Reddit-Nutzer hatte jedoch Probleme mit Swype auf seinem Pixel 2 beklagt und sich an den Hersteller Nuance gewandt. Als Antwort bekam er zu hören: Swype sei am Ende der Entwicklung angelangt und werde nicht mehr weiterentwickelt. Nuance begründet das Swype-Aus damit, dass sich das Unternehmen mehr dem Bereich der KI widmen möchte.

Für den Nutzer bedeutet dies, dass die App nicht mehr weiterentwickelt wird. Momentan ist sie jedoch immer noch im Play Store zum Preis von 1,09 Euro erhältlich.

Swype Keyboard
Swype Keyboard
Preis: 1,09 €+