Start Aktuell Substratum: Neue Theme Engine basierend auf Overlay Manager Service von Sony

Substratum: Neue Theme Engine basierend auf Overlay Manager Service von Sony

8233
0

Ein neues Theme ist manchmal fast wie ein neues Smartphone, zumindest wenn das Theme zum eigenen Telefon passt. Damit letzteres in Zukunft einfacher funktioniert, gibt es nun eine neue Theme-Engine namens Substratum von den Machern von Layers.

Wenn du mit den Stichworten RRO, OMS und Layers vertraut bist, dann haben wir gute News für dich: Mit Substratum gibt es jetzt eine neue Theme Engine die auf dem Overlay Manager Service von Sony basiert und Layers-Theme vereinfacht sowie näher an die CyanogenMod Theme Engine heranbringt. Profitieren sollen davon vor allem die Designer und die Nutzer.

Für alle, die noch nie von Layers gehört haben, hier ein kurzer Exkurs: Sony entwickelte für seine Android-Geräte eine eigene Theme-Engine unter dem Namen RRO (Runtime Resource Overlay) und machte den Code 2014 allgemein verfügbar, worauf Google diesen Code ins Android Open Source Project integrierte, sodass seit Android 6.0 „Marshmallow“ Nexus-Geräte quasi von Haus aus RRO-fähig sind. Aufbauend auf RRO und den Fähigkeiten von Stock-Android-Geräten programmierte ein Team um den Entwickler Syko Pompos herum die Layers Theme Engine. Root vorausgesetzt lässt sich damit praktisch jedes Nexus-Gerät mit diversen Themes ausstatten, auch viele andere Android-Geräte mit Marshmallow sollten die Engine unterstützen.

Sony entwickelte seine eigene Theme Engine allerdings weiter und nennt diese nun Overlay Manager Service, kurz OMS. OMS ist eine Server-Client-Lösung und bringt unter anderem den Vorteil mit, dass sich auch größere Änderungen am Theme ohne Reboot live vollführen lassen. Das neue Substratum ist nun ein solcher Client für OMS und bringt rein optisch die Vorteile der Layers Theme Engine und ein paar weitere Goodies auf Android-Geräte ab Marshmallow. Ein weiterer Vorteil von Substratum: Die Themes sind vom Aufbau her den Cyanogen-Themes ähnlich, zudem funktionieren Themes, die für Android 6 entwickelt wurden ohne Schwierigkeiten auch unter Android N. Hier hatten Layers-Themes stets mit Problemen zu kämpfen.

Ein Video sagt mehr als 1000 Worte, für die Details hilft ein Blick auf die Quellenangaben. Substratum hört sich in jedem Fall sehr vielversprechend für alle an, die bei Stock ROM bleiben und trotzdem nicht auf coole Themes verzichten möchten.

Video 1, Video 2

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here