Start Spiele Stickman Battlefields – Ballern bis die Tanne fällt

Stickman Battlefields – Ballern bis die Tanne fällt

Es gibt so Tage, da kotzt dich alles an. Jeder geht dir auf den Keks und du hast das große Bedürfnis jemanden an die Wand zu klatschen. Machst du natürlich nicht. Bist ja ein braves Kerlchen. Du suchst dir lieber etwas zum abreagieren. Du kannst in ein Kissen boxen, rumschreien bis die Scheibe springt — oder dir die App Stickman Battlefields runterladen und ein bisschen durch die Gegend ballern.

Stickman Battlefields spielst du alleine oder synchron mit anderen in einem Multiplayer-Modus. Bei Bedarf erfolgt ein Verbindungsaufbau mit Google Play Games. Es ist der 4. Juni 2026, Breitengrade werden angezeigt, der Tag des jüngsten Gerichts ist gekommen. Und schon bist du mittendrin im Schlachtfeld, schwarzer Rauch quillt hervor, Bäume wiegen sich im Wind, Autoreifen brennen.

Der Tag des jüngsten Gerichts ist gekommen.
Der Tag des jüngsten Gerichts ist gekommen.
Mit dem weißen Kreis läuft dein Soldat vorwärts und rückwärts.
Mit dem weißen Kreis läuft dein Soldat vorwärts und rückwärts.
Die Atombombe explodiert, das Spiel beginnt. Es geht 6 Monate in der Zeit zurück.
Die Atombombe explodiert, das Spiel beginnt. Es geht sechs Monate in der Zeit zurück.

Der kleine schwarzgewandete Kämpfer steht mit der Waffe im Anschlag da. Bereit loszulaufen. Der Steuerungs-Button wird durch einen weißen Kreis am rechten Bildschirmrand dargestellt. Mit diesem schaut dein Kämpfer nach oben und unten, und bewegt sich nach links und rechts. Am rechten oberen Bildschirmrand befindet sich dein Energiebalken. Eine Atomwaffe explodiert. 6 Monate früher und du befindest dich auf der Startseite des Spiels. Hier wählst du aus, ob du Multiplayer oder eine Mission spielen möchtest. In den Optionen besteht die Möglichkeit die blutigen Effekte des Spieles auszustellen.

Du spielst allein oder synchron mit anderen.
Du spielst allein oder synchron mit anderen.
Verschiedene Effekte sowie der Joystick werden in den Einstellungen geändert.
Verschiedene Effekte sowie der Joystick werden in den Einstellungen geändert.
 Du wählst deine erste Mission aus.
Du wählst deine erste Mission aus.

Auf der Karte wählst du eine Mission aus. Danach bekommst du die Steuerung erklärt. Bewege das Fadenkreuz, um das Ziel zu erreichen. Du läufst durch die Landschaft, bis du dein erstes Ziel bekommst. Ein Fass steht auf einem Hochsitz. Mit dem weißen Kreis zielst du auf das Fass und klickst dann auf das erschienene Fadenkreuz um zu schießen. Das zweite Fass befindet sich in der Nähe der Tanne. Mit einem Schuss triffst du das Fass und fällst die Tanne gleich mit um. Du läufst weiter durch die Landschaft. Schüsse fallen, Vögel singen. Das nächste Fass erscheint. Diesesmal zielst und schießt du mit dem grünen Fadenkreuz. Dazu bewegst du das Fadenkreuz per Fingerwisch Richtung Ziel.

Die App erklärt dir die Steuerung.
Die App erklärt dir die Steuerung.
Mit dem Fadenkreuz visierst du deine Ziele an um sie herunterzuschießen.
Mit dem Fadenkreuz visierst du deine Ziele an um sie herunterzuschießen.
Verschiedene Buttons lassen deinen Soldaten hüpfen oder die Waffen umtauschen.
Verschiedene Buttons lassen deinen Soldaten hüpfen oder die Waffen umtauschen.

Als nächstes befinden sich die Fässer auf einem Haus. Du kletterst eine Leiter hoch um sie zu erreichen. Ein neuer Button erscheint. Du hüpfst über eine Wand und kannst nun deine Waffen auswählen. Auf der anderen Seite einer Schlucht erscheint ein gegnerischer Soldat. Du wählst die Handgranate aus, um ihn zu erwischen. Geschafft!

Der Hubschrauber wartet, um dich abzuholen. Die erste Mission hast du erfolgreich hinter dich gebracht. Du steigst in Rang 2 auf, deine Energie wird wieder voll aufgeladen und du erhältst 1 Goldstück als Belohnung.

Mit der Handgranate sprengst du deinen Gegner in die Luft.
Mit der Handgranate sprengst du deinen Gegner in die Luft.
Die erste Mission ist geschafft.
Die erste Mission ist geschafft.
Du befindest dich nun auf Rang 2, deine Energie wird aufgefüllt und du erhältst Gold.
Du befindest dich nun auf Rang 2, deine Energie wird aufgefüllt und du erhältst Gold.

Weiterhin gibt es neue Ausrüstung. Du erhältst einen roten Laserpointer und eine neue Waffe. Du legst die neue Ausrüstung an. Das Anlegen kostet dich Goldstücke. Es besteht noch die Möglichkeit deinen Soldaten, die Panzer und den Hubschrauber aufzuwerten. Danach erwartet dich die nächste Mission. Jetzt wird es schwieriger, da du von gegnerischen Soldaten angegriffen wirst. Ein Stein schützt dich vor dem herannahenden Feind. Eine wilde Schießerei beginnt. Munition verballert und nun? Weitere gegnerische Soldaten tauchen auf. Sie erschießen dich, du bist erledigt. Der Hubschrauber hebt ohne dich ab. Doch zum Glück gibt es ja die Wiederholungs-Taste, um die Mission erneut zu spielen.

In der nächsten Mission wirst du von mehreren Soldaten angegriffen. Sofern du deine Munition verballert hast, Pech gehabt, das wars.
In der nächsten Mission wirst du von mehreren Soldaten angegriffen. Sofern du deine Munition verballert hast, Pech gehabt, das wars.
Du schaffst es nicht mehr bis zum Hubschrauber, die Mission hat sich für dich erledigt. Du kannst sie aber wiederholen.
Du schaffst es nicht mehr bis zum Hubschrauber, die Mission hat sich für dich erledigt. Du kannst sie aber wiederholen.

Stickman Battlefields hat irgendwie etwas von den Amiga-Spielen von früher, einschließlich der Joystick-Steuerung. Kleine Männchen die kämpfend durch verschiedene Landschaften laufen (Wald, Strand, Berg). Kurze Missionen, unterschiedliche Waffen und Sprengstoffe sowie ein Wetter-System mit Schnee, Regen und Wind welches Abwechslung bringt.

Stickman Battlefields ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an.

Stickman Battlefields
Stickman Battlefields
Entwickler: Djinnworks GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here