Start Aktuell Sony Xperia C5 Ultra und M5: 2 neue Smartphones vorgestellt

Sony Xperia C5 Ultra und M5: 2 neue Smartphones vorgestellt

Sony hat zwei neue Smartphones offiziell vorgestellt. Während das C5 Ultra das passende Gerät für Selfie-Fans ist, kann das M5 dank IP65/68-Zertifizierung einige Outdoor-Aktivitäten aushalten. In beiden Smartphones kommt ein MediaTek-Chipsatz zum Einsatz.

Mit dem Xperia C5 Ultra hat Sony ein neues sogenanntes „PROselfie“-Smartphone im Portfolio. Mit gleich zwei 13-MP-Kameras ist das Gerät ausgestattet. Zudem befindet sich an Bord ein 6 Zoll großes Full-HD IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, ein 1,7 GHz Octa-Core-Prozessor von MediaTek (MTK6752), 2 GByte Arbeitsspeicher, 16 GByte Flashspeicher (wovon 10 GByte nutzbar sind) und ein 2.930 mAh starker Akku. Dank dem Stamina-Mode kann das C5 Ultra eine Akkulaufzeit von bis zu zwei Tagen erreichen. Als Betriebssystem läuft auf dem 187g schweren Smartphone Android 5.0 (Lollipop).

Das Xperia C5 Ultra ist das neue "PROselfie"-Smartphone von Sony. (Bild: Sony)
Das Xperia C5 Ultra ist das neue „PROselfie“-Smartphone von Sony. (Bild: Sony)

Das Xperia M5 ist durch eine Frontkamera mit 13,5-MP-Auflösung nicht nur ganz gut gegen Selfies gewappnet, auch ist es dank IP65- und IP68-Zertifizierung Wasser- und Staubdicht. Das Display ist 5 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Im inneren werkelt der 64-bit MediaTek Helio X10 Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 2 GHz. An Arbeitsspeicher stehen dem User 3 GByte und an internen Speicher 16 GByte zur Verfügung. Von dem Datenspeicher sind 10 GByte frei belegbar. Als Hauptkamera befindet sich auf der Rückseite eine 21,5-MP-Kamera. Für genügend Power sorgt ein 2.600 mAh starker Akku. Android 5.0 (Lollipop) und ein Gewicht von 142,5g runden die Liste der Spezifikationen ab.

Das Xperia M5 kann nicht nur mit Selfies, sondern auch mit Wasser und Staub gut umgehen. (Bild: Sony)
Das Xperia M5 kann nicht nur mit Selfies, sondern auch mit Wasser und Staub gut umgehen. (Bild: Sony)

Das Sony Xperia C5 Ultra wird in den Farben Schwarz, Weiß und Soft Mint in den Handel erscheinen. Das Xperia M5 hingegen wird in den Farben Schwarz, Weiß und Gold zu haben sein. Der Speicher der beiden Modelle kann mit einer microSD-Karte erweitert werden. Zudem wird auch eine Dual-SIM-Variante der zwei Smartphones auf den Markt kommen. Der Verkaufsstart wird in ausgewählten Ländern Mitte-August stattfinden, dann werden wir auch den offiziellen Preis erfahren.

Quelle + Bilder: blogs.sonymobile.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here