Start Aktuell Sony: Weitere Xperia-Smartphones erhalten ein Update auf Android 4.3

Sony: Weitere Xperia-Smartphones erhalten ein Update auf Android 4.3

Über seinen Twitter-Account hat Sony bekannt gegeben, dass ab Ende Januar weiter Smarphones aus der Xperia-Familie ein Update auf Android 4.3 erhalten werden.

Via Twitter vermeldete Sony, dass im Moment die letzten Vorbereitungen laufen, damit die Verteilung des Updates ab Ende Januar starten kann. An der Reihe sind nun die Modelle Xperia T, Xperia TX, Xperia V und Xperia SP. Zudem erhält das Xperia L, ab sofort ein Update auf Android 4.2.

Die Neuerungen des Betriebssystem-Updates werden wohl den bereits veröffentlichten entsprechen. So ist im Update die Social-Kamera-App enthalten. Mit dieswer erhalten die Nutzer Zugang zu den Xperia-Kamera-Anwendungen.

Auch die eigenen Anwendungen des Unternehmens werden mit diesem Update aktualisiert. Dazu gehören: Die Messaging-, die MyXperia- sowie die Smart-Connect- und Media-Apps. Und auch Xperia Themes wird mit der neuen Firmware eingeführt. Mit dieser lässt sich das Aussehen der Benutzeroberfläche verändern. Xperia Themes lässt sich über Sonys Select-Store herunterladen.

Quellen: twitter.com via cnet.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here