Start Aktuell Sony Ericsson veröffentlicht Ice Cream Sandwich Alpha-ROM

Sony Ericsson veröffentlicht Ice Cream Sandwich Alpha-ROM

Heute gibt es noch eine News für fortgeschrittene Smartphone-Benutzer. Sony Ericsson hat nämlich recht überraschend ein ICS Alpha-ROM für alle Xperias veröffentlicht.

Während auf dem ROM viele der klassischen ICS-Features enthalten sind, ist es nicht für den Alltagsgebrauch gedacht und wendet sich damit an fortgeschrittene Entwickler und erfahrene Benutzer.

Hier ist eine Liste, welche Funktionen das ROM nicht unterstützt: Google Mobile Services (GMS, also zum Beispiel Gmail und Google Maps), Modem (damit wird auch die SIM-Karte nicht erkannt), Bluetooth, Wi-Fi, ANT+ und FM-Radio. Mit dem ROM kann man auch keine Anrufe tätigen.

Damit ist das ROM lediglich dazu da, Ice Cream Sandwich als Demo auf Sony Ericsson Xperias zu präsentieren und für Entwickler einen vernünftigen Ausgangspunkt zu präsentieren. Sony Ericsson demonstriert damit auch wirksam seine Absicht, zeitnah ein ICS-Update zur Verfügung zu stellen und die Open Source-Community zu unterstützen.

Hier können Sie das ROM und weitere Details finden.

Quelle: phandroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here