Start Apps Sonos-App streamt nun auch Musik direkt vom Handy auf die WiFi-Boxen

Sonos-App streamt nun auch Musik direkt vom Handy auf die WiFi-Boxen

Die App zum netzwerkfähigen Audio-System von Sonos hat ein Update bekommen, dass es nun erlaubt lokal auf dem Handy oder Tablet gespeicherte Musik direkt auf die angebundenen WiFi-Boxen zu streamen. Damit holt die Android-App zur iOS-Version weiter auf, dort gab es dieses Feature schon länger.

In der Android-App finden Sie nun den Eintrag "Dieses Mobilgerät". Hier finden Sie nun alle auf dem Handy gespeicherte Musik wieder. Dort durchstöbern Sie Ihre Musik, ganz genauso wie unter dem bisherigen Eintrag "Musikbibliothek" nach Interpret, Album oder Genre. Somit können Sie nun auch auf einer Party Musik von Freunden abspielen, ohne gleich deren Lieblingstitel auf das eigene NAS kopieren zu müssen. Es reicht die Sonos-App zu installieren und das Gerät in die eigene Sonos-Installation als Player aufzunehmen.

Google Music oder gar Google Music All Access wird jedoch weiterhin nicht von Sonos als Dienst unterstützt, was das Sonos-System für Android-User nicht ganz so attraktiv macht. Hier dürfte die Schuld bei Google zu suchen sein, da es für den Dienst nach wie vor keine offizielle API gibt, über den Google Music ohne das Webfrontend oder die Android-App angesprochen werden klönnte.





Unter dem Punkt „Dieses Mobilgerät“ finden Sie nun Ihre Musik.





Anschließend streamen Sie Ihre Musik direkt zu Sonos-Geräten.

Sonos für Android herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here