14. November 2021
StartSpieleSIIMI - Ein Spiel um das eigene Ich zu finden

SIIMI – Ein Spiel um das eigene Ich zu finden

SIIMI ist ein Mitglied des Stammes der „MI“. Ein kleines Wesen mit unzähligen Blättern am Körper. „Warum müssen wir Bäume sein? Warum müssen wir Bäume imitieren? Was ist an Treeness so wichtig?“. SIIMI möchte seine Blätter loswerden.

SIIMI – Das Leben der MI mit dem heiligen Baum Yggdrami

Ein Tutorial erklärt dir die MI sowie derren Leben mit dem heiligen Baum Yggdrami. Yggdrami darf hier wahrscheinlich als Anlehnung an Ygdrasil (Mythologie), die Weltesche der skandinavischen Mythe, verstanden werden. Die Mi leben nach drei Regeln:

1: Der Baum Yggdrami ist unser Schutzgeist.
2: Alle MIs sind am schönsten, wenn sie wie der Baum aussehen.
3: MIs sind am wertvollsten, wenn sie schön sind.

SIIMI und die anderen MI leben mit Yggdrami in einem Wüstendorf. Bei Yggdrami handelt es sich um den heiligen Baum. Die MI ahmen ihn nach und streben danach, besser auszusehen. SIIMI jedoch wurde ausgestoßen, da er nicht sehr schön aussieht. Er hat zu viele Blätter an sich. Er ist es leid, Yggdrami nachzuahmen und verlässt sein Dorf, um seine wahre Identität zu finden.

999 Blätter wollen entfernt werden

Du klickst auf den Start-Button, um in Kapitel 1 zu beginnen. SIIMI stellt sich vor. Ein rosa Geschöpf, über und über mit Blättern behangen. Er erzählt dir die Geschichte, dass in seinem Dorf alle den heiligen Baum nachahmen. SIIMI hat es auch versucht, sich selbst aber dabei verloren. Er ist der Verrückte. Willst du ihm helfen, die Blätter loszuwerden?

Am oberen Bildschirmrand wird die Anzahl der Blätter angezeigt – 999. Um dich zu bewegen, tippst du auf den gewünschten Ort und SIIMI bewegt sich dorthin. Ein Laubkamm wird gefunden. Um ihn zu nutzen, ziehst du ihn zu SIIMI. Durch den Laubkamm verliert er die ersten Blätter. Als Nächstes findest du einen Autoschlüssel. Mit ihm steigst du in das Auto und fährst los, um den Rest der Blätter herunterzupusten.

Du fährst los und hast nun das Tutorial hinter dich gebracht. Nun beginnt die eigentliche Reise zu SIIMIS eigenem Ich.

In seinem Dorf trifft er eine weitere MI. Sie bezeichnet ihn als hässlich und will ihm die Blätter frisieren. Dabei fallen wieder einige grüne Laubblätter ab. Er findet auf weiteren Ebenen einen Besen, einen Kaffeebecher und einen Stecker für einen Ventilator. In einer Wechselstube muss er jedoch den gefundenen Stecker erst mit einem passenden Stecker eintauschen. Anschließend pustet ihm der Ventilator weitere Blätter weg. Er sieht einen Vogel, welcher auf einer Stange sitzt. Des Weiteren bringt er den zuvor gefundenen Kaffeebecher zu richtigen Stelle und vieles mehr. Insgesamt müssen fünf Aufgaben erfüllt werden.

Zum Schluss gibt es einen, auf Papier geschriebenen, Code. In der Reihenfolge des Codes muss SIIMI an die Türen eines Hauses klopfen. Das Fenster öffnet sich und ein Föhn ist zu sehen, welcher ihm viele Blätter entfernt. Kapitel 1 und die 5 zu erledigenden Aufgaben sind abgeschlossen. Nun ist SIIMI bereit, hinaus in die Welt zu gehen und sein wahres Ich zu finden.

SIIMI ist ein sehr schön gemachtes und teils kniffliges Rätselspiel, bei dem es das Ziel ist, den Protagonisten von seinen 999 Blättern zu befreien und dem kleinen MI ein eigenes Ich zu geben.

SIIMI ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

SIIMI
SIIMI
Entwickler: GamBridzy Inc.
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE