Start Aktuell SHIELD Tablet bekommt Update auf Android 5.0, Valve-Bundle und Grid-Gaming-Service

SHIELD Tablet bekommt Update auf Android 5.0, Valve-Bundle und Grid-Gaming-Service

Nvidia hat heute das Update auf Android 5.0 „Lollipop“ für das SHIELD Tablet bekannt gegeben. Das Update bringt nicht nur die neueste Android-Version auf das Tegra-K1-Tablet, sondern auch ein paar tolle neue Games und weitere Goodies!

Gleich drei große Updates spendiert Nvidia dem SHIELD Tablet. Android 5.0 Lollipop, ein tolles Spiele-Bundle von Valve und den brandneuen Grid On-Demand Spiele-Service  mit rund 20 AAA-Titeln gratis bis Juni 2015.

Das Update auf Android 5.0 wird bis Ende November auf allen SHIELD Tablets ankommen. Es bringt nicht nur das neueste von Google im Material Design, sondern Nvdidia hat auch der Zeichen-App Dabbler ein komplettes Udpate verpasst. Dabbler 2 ist zudem kompatibel mit Twitch, sodass Künstler ihre Zeichnungen quasi live streamen können.

Ebenfalls noch im November wird SHIELD Hub ein Update erhalten. Die Schaltzentrale des Tablets wird dann GRID Gaming integrieren, das im Dezember in Europa an den Start gehen wird. Last but not least gibt es ein neues Spielebundle für Besitzer der „grünen Box“ des SHIELD Tablet, also mit LTE-Support und 32-GByte Speicher. Hier begrüßen den Käufer die Valve-Spiele Halflife 2, Portal und das brandneue Half-Life 2: Episode One.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Halflife 2 Episode One ist zum ersten mal auf einem mobilen Gerät verfügbar und wird vorerst exklusiv auf SHIELD Tablet im Bundle der LTE-Version verfügbar sein.

GRID Gaming: Das Netflix für Gamer

Mit GRID Gaming startet Nvidia am 18. November einen On-Demand-Spieledienst für Shield. Rund 20 Titel sind zum Launch mit dabei, darunter neben Klassikern auch Batman Arkham City, Borderlands 2 und Psychonauts. Wöchentlich sollen weitere Titel folgen. Was der Dienst, hinter dem sich extreme Rechenpower von Grid-Servern mit Nvidia-GTX-GPUs befindet, schlussendlich kosten wird, verrät Nvidia aktuell noch nicht. Für Shield-Besitzer (Tablet & Portable) bleibt der GRID-Service bis zum 30. Juni 2015 kostenlos.

Der NVIDIA GRID Gaming Service startet noch im November in den USA und soll bereits im Dezember auch in Europa verfügbar sein. Die Spiele lassen sich aktuell nur im Singleplayer-Modus nutzen, aber später soll GRID auch Multiplayer-fähig werden.

Diese Spiele lassen sich ab Dezember auch hierzulande via SHIELD Tablet gratis online spielen.
Diese Spiele lassen sich ab Dezember auch hierzulande via SHIELD Tablet gratis online spielen.

Vier neue Games bei Google Play

Die SHIELD-Familie darf sich zudem auf vier brandneue Games freuen, von denen Turbo Dismount bereits im Play Store verfügbar ist, die restlichen drei folgen ebenfalls im November:

  • OddWorld: Stranger’s Wrath – Ein Landstreicher wird zum Kopfgeldjäger in diesem ausgedehnten Action-Adventure
  • Pure Pool – Niveauvolle Billard-Action mit aufwändigen visuellen Effekte und Multi-Player-Action
  • Strike Suit Zero – Weltraumaction von Born Ready Games mit ausgedehnten Kämpfen – Gamer genießen die Fights entweder auf dem 8-Zoll-Display des SHIELD Tablet oder – wie alle SHIELD-Games – auf einem großen Fernseher
  • Turbo Dismount – Den beliebten Crash-Simulator gibt es jetzt für Android mit geschmeidigem 4x MSAA auf dem SHIELD Tablet
Strike Suit ist ein Weltraum-Shooter mit packender Story und toller Grafik!
Strike Suit ist ein Weltraum-Shooter mit packender Story und toller Grafik!

Wer bereits ein SHIELD Tablet oder SHIELD Portable besitzt, tut also gut daran am 18. November nach den Updates Ausschau zu halten!

Quelle: Pressemeldung von Nvidia

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here