Start Apps Settle Up: So verwalten Sie die Finanzen innerhalb einer Gruppe

Settle Up: So verwalten Sie die Finanzen innerhalb einer Gruppe

Plannen Sie einen Urlaub mit einer größeren Gruppe? Oder vielleicht haben Sie eine Tippgemeinschaft. Wenn es darum geht Finanzen innerhalb einer Gruppe zu verwalten, hilft das Tool Settle up.

Nach dem Start der App erstellen Sie eine Gruppe und laden die Beteiligten via E-Mail dazu ein. So sind alle Eintragungen in der Schuldenverwaltung synchron bei allen Gruppenmitgliedern. Wenn Sie das nicht möchten, lassen sich die Eintragungen auch offline auf Ihrem Smartphone speichern. 

Nun tragen Sie einfach alle Ausgaben in die App ein. Außerdem geben Sie an, wer wann bezahlt hat und wie hoch der Betrag war.





In der App halten Sie fest, wer wann bezahlt hat. Die App sagt Ihnen dann, wer wem etwas schuldet und wer als nächster bezahlen sollte.

 

Die Anwendung berechnet nun, wer wem welchen Betrag schuldet. Zudem zeigt Ihnen die App, wer als nächstes bezahlen muss. Diese Informationen lassen sich auch bequem per E-Mail verschicken. Direkt aus der App heraus kann auch eine Bezahlung mit PayPal vorgenommen werden.





Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, ist es möglich Ihre Schulden damit zu begleichen.





Die Historie lässt sich auch bequem vie Mail verschicken.

 

Fazit:

Wenn Sie ohne Zettelkrieg und ohne Streit am Urlaubsende die Finanzen einer Gruppe verwalten möchten, dann ist diese App genau richtig für Sie. Die Bedienung der übersichtlich gestalteten App ist sehr intuitiv gehalten.

 

Settle up herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here