Start Aktuell Samsung: Weiteres 4.3-Update für das Galaxy S4

Samsung: Weiteres 4.3-Update für das Galaxy S4

(c) Samsung

Für das Galaxy S4 hat Samsung ein fehlerbereinigtes Update (Versionsnummer I9505XXUEMKE) auf Android 4.3 bereitgestellt. Das Update kann über Kies oder Over-the-Air heruntergeladen werden.

Mitte Oktober wurden bereits die ersten Geräte von Samsungs Flaggschiff auf Android 4.3 "Jelly Bean" aktualisiert. Bei einigen Nutzern kam es nach dem Update allerdings zu Problemen.

So mancher Besitzer des Galaxy S4 berichtete von WLAN-Verbindungsabbrüchen, schlechtem Empfang und erhöhtem Akkuverbrauch. Einige der aufgetretenen Probleme bereinigte Samsung bereits mit einem Update, das vor gut einer Woche ausgerollt wurde. (Versionsnummer I9505XXUEMK8). Das Update, das jetzt ausgegeben wird, enthält weitere Stabilitätsverbesserungen, Bugfixes und Performance-Optimierungen.

Das circa 15 MByte große Update wird nach und nach verteilt. Wie immer ist es so, dass es nicht gleichzeitig für alle Nutzer zur Verfügung steht.

Wann "KitKat" für das S4 erhältlich sein wird, steht noch in den Sternen. Eine offizielle Ankünfigung von Samsung gibt es dazu noch nicht. 

Quelle: allaboutsamsung.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here