Start Aktuell Samsung stellt Smartphone GamePad vor

Samsung stellt Smartphone GamePad vor

Kurz bevor das Jahr zu Ende ist, hat Samsung noch einmal in seine Gadget-Kiste gegriffen und ein neues Zubehörteil vorgestellt. Mit dem Samsung Smartphone GamePad lassen sich Spiele auf Ihrem Smartphone steuern. Ihr Androide wird so zum mobilen GamePad.

Das Samsung Smartphone GamePad ist für die Geräte des Unternehmens optimiert. Das GamePad funktioniert mit allen Geräten, die mit Android 4.1 oder höher ausgestattet sind. Alle Geräte zwischen 4 Zoll und 6,3 Zoll sollen sich auf den Controller stecken lassen. Über ein HDMI-Kabel und auch AllShare Screen Mirroring haben Sie außerdem die Möglichkeit die Spiele auf dem Fernseher zu spielen.





Alle Geräte, die zwischen 4 und 6,3 Zoll groß sind, lassen sich in das GamePad einstecken.

Über Bluetooth wird das Samsung Smartphone GamePad mit Ihrem Smartphone verbunden. Auch eine Koppelung über NFC ist möglich. Dies funktioniert allerdings nur mit Geräten aus der Galaxy-Serie. Neben dem GamePad hat Samsung außerdem eine dazugehörige App vorgestellt. Mit der Mobile Console-App finden Sie schnell die Spiele, die sich mit dem GamePad spielen lassen.  Im Moment gehören unter anderem Spiele wie EA?s Need for Speed, Modern Combat 4 oder Prince of Persia dazu. 2014 soll das Angebot dann weiter ausgebaut werden.

Zunächst ist das Samsung Smartphone GamePad in ausgewählten Märkten in Europa erhältlich. In den nächsten Wochen soll es dann auch in anderen Ländern erhältlich sein. Wie viel das Gerät kosten soll, ist noch nicht bekannt.

Quelle: samsungmobilepress.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here