Start Aktuell Samsung startet App-Challenge für das S4

Samsung startet App-Challenge für das S4

Das Galaxy S4 sorgt für anhaltende Begeisterung. Damit das neue Flaggschiff mit frischen Apps versorgt wird, hat Samsung einen Entwickler-Wettbewerb ausgeschrieben.

Nachdem Samsung vor einiger Zeit einen App-Wettbewerb für Web-TV-Geräte ausgeschrieben hatte, richtet sich der Fokus dieses Mal auf die Entwicklung von Apps für das Samsung Galaxy S4. Won-Pyo Hong, seines Zeichens Chef von Samsungs Electronics Media Solution Center, kündigte den Wettbewerb mit folgenden Worten an: "Samsungs Smart App Challenge wird die App-Auswahl für das Galaxy S4 deutlich erweitern, damit Nutzer eine möglichst große Funktionsvielfalt für ihr Geld erhalten".

Das eigentliche Ziel ist offensichtlich: Samsung will die Konkurrenz in Sachen proprietärer Software ausstechen. Die Ausschreibung dreht sich jedoch explizit um Apps, die mit Samsungs Group Play-Service zu tun haben, dem File-Sharing-Service auf dem Galaxy S4.

Die zehn innovativsten Entwicklungen werden mit Preisen bedacht, insgesamt lobt Samsung 800.000 Dollar aus. Dazu erhalten die glücklichen Gewinner zahlreiche zusätzliche Vorteile und die Möglichkeit, sich auch der Konkurrenz in Samsungs Venture Investment-Programm zu stellen. Hat man in diesem Rahmen erneut Erfolg, locken größere Belohnungen und Zuschüsse. Ab 20. Juni geht es los – hier finden Sie umfassende Informationen rund um die Smart App Challenge 2013.

Quelle: androidauthority.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here