Start Aktuell Samsung präsentiert das Galaxy Tab 2 mit Android 4.0

Samsung präsentiert das Galaxy Tab 2 mit Android 4.0

Getrieben vom klagewütigen Apple stellt Samsung den offiziellen Nachfolger des Samsung Galaxy Tabs vor. Das ebenfalls 7-Zoll große Galaxy Tab 2 unterscheidet sich von den Daten kaum zum aktuellen Galaxy Tab 7.0 Plus N, wird jedoch von Haus aus mit Android 4.0 ausgeliefert.

Technisch hat das Samsung Galaxy Tab 2 keine große Neuigkeiten zu bieten: 1 GHz Dual Core-CPU, 1 GByte RAM, 1024 x 600 Pixel, ein 4000 mAh-Akku und 16 GB bzw. 32 GB interner Speicher. Zudem WLAN, Bluetooth, GPS, ein microSD-Slot und zwei Kameras sind marktüblicher Standard. Die Preise für das Galaxy Tab 2 beginnen bei 350 Euro, eine Version mit UMTS soll für 429 Euro zu haben sein.

Samsung möchte das neue Tablet ab März in Europa auf dem Markt bringen, wobei es anfangs erst einmal nur in England zu haben sein wird. Im Angesicht von Android 4.0, ist das Galaxy Tab 2 sicherlich kein schlechtes Gerät, doch wirklich Neues bietet Samsung an dieser Stelle nicht, vielmehr drängt sich der Verdacht auf, dass Samsung sich möglichst breit aufstellen möchte, so dass im Falle eines Rechtsstreit der Verkauf von möglichst vielen Modellen untersagt werden müsste.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here