Start Aktuell Samsung kündigt Galaxy S Advance an

Samsung kündigt Galaxy S Advance an

Die Galaxy-Familie bekommt offiziell Zuwachs: Das Mittelklasse-Smartphone Galaxy S Advance kommt ab Februar weltweit in vielen Ländern auf den Markt. 

Genug der Samsung-Gerüchte: Dass das Galaxy S Advance auf den Markt kommt, gilt als gesichert. Bei Samsung ordnet es sich in der Mittelklasse ein, kann aber mit einem interessanten Innenleben aufwarten. Hinter einem 4 Zoll-AMOLED-Display arbeitet ein 1 GHz Dual Core-Prozessor, das Gerät verfügt über 768 MByte RAM und zwischen 8 und 16 GByte internen Speicher. Es ist mit einer 5 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und einer 1,3 Megapixel-Frontkamera ausgestattet. 

Dazu JK Shin, der Präsident von Samsungs Mobilkommunikationssparte: "Das Galaxy S Advance eröffnet ein weiteres Kapitel in Samsungs Galaxy-Erfolgsgeschichte. Das Gerät vereint Leistungsfähigkeit und schickes Design mit der Vielseitigkeit von Samsungs Hub Services". 

Laut Samsung wird der Galaxy-Neuzuwachs ab Februar in Russland erhältlich sein und dann Schritt für Schritt um den ganzen Globus in den Ladenregalen stehen.

Quelle: phandroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here