Start Aktuell Samsung hat im dritten Quartal 2011 Gewinn um 12 Prozent gesteigert

Samsung hat im dritten Quartal 2011 Gewinn um 12 Prozent gesteigert

Samsung hat seinen Gewinn im dritten Quartal 2011 im Vergleich zum zweiten Quartal 2011 um ganze 12 Prozent auf 3,5 Milliarden Dollar gesteigert – und das liegt hauptsächlich am florierenden Geschäft mit den Smartphones.

Es könnte sogar sein, dass die Südkoreaner mit diesen Zahlen Apple abhängen. Schon im zweiten Quartal 2011 war Samsung schon nah an der Firma mit dem Apfel-Symbol dran. Im vierten Quartal wird davon ausgegangen, dass sich die Zahlen nochmals verbessern. Das hängt zum einen mit dem Weihnachtsgeschäft, bei dem die Hersteller erfahrungsgemäß überproportional viele Smartphones absetzen, zusammen – zum anderen mit der Vorstellung des mit Spannung erwarteten Nexus Prime am kommenden Dienstag, dass der Firma einen weiteren Verkaufsschub bescheren wird.

Basis der beeindruckenden Neuigkeiten bei Samsung sind unter anderem die Verkaufszahlen des erfolgreichsten Android-Smartphones, des Galaxy S2. Mit bereits über 10 Millionen verkauften Einheiten ist es drauf und dran, das Samsung Star als internen Bestseller abzulösen.

Quelle: smartdroid.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here