Start Im Test Samsung Galaxy Nexus

Samsung Galaxy Nexus

Das Galaxy Nexus ist das erste Smartphone mit Android 4.0 "Ice Cream Sandwich".

Das erste von Google und Samsung mit Android 4.0 präsentierte Smartphone Galaxy Nexus macht Spaß, egal ob man im Internet surft, Mails schreibt oder ab und an etwas spielen möchte: Das Nexus reagiert stets prompt und flüssig. Vor allem der Browser sticht im Vergleich zu bisherigen Android-Geräten hervor, selbst umfangreiche Webseiten werden schnell und ohne Verzögerung aufgebaut. Das hochauflösende Display ist trotz Pentile-Matrix scharf und kontrastreich, leider verzichtete Samsung auf kratzfestes Gorilla-Glas.

Test Report [LINK::2466]
Hersteller Samsung
Formfaktor 4,65-Zoll
Auflösung 1280×720
Prozessor Dual Core
Android-Version Dual Core
Akku 1750 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch)
Gewicht (g) 135
Produktseite
Technische Daten
AnTuTu-Benchmark 6006
Vellamo-Benchmark (HTML5) 0
Vellamo-Benchmark (Metal) 0
Vellamo-Benchmark 1214
Video-Wiedergabe 1080p
Rating 4.8

3 Kommentare

  1. Mich hat bisher immer die Auflösung abgehalten, mir ein solches Gerät zuzulegen. Gerade, wenn man es als eReader verwenden möchte, ist eine Auflösung von 800X480 ein No-Go für mich (ich habe es testhalber über 2 Wochen ausprobiert!).
    Deshalb: Nur wenn man so ein Gerät wegen der „Zusatzfunktionen“ (mobil surfen, Email …) verwenden möchte, dann käme es für mich in Frage.

  2. Beziehe schon seit einiger weile Android Smartphones aus China. Das Risiko einer umständlichen Falschlieferung oder eines beschädigten Artikels kann in diesem Fall zu äußerst lästigen Problemen führen.
    Qualität und Leistung der China Smartphone Clone sind aber überaus beeindruckend und können zum größten Teil überzeugen.
    Aber wie gesagt, man muss darauf achten einen halbwegs vernünftigen Anbieter zu wählen ansonsten kann sich der Kauf zum Nervlichen Fiasko aufschaukeln ( ich spreche aus Erfahrung).

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here