17. September 2021
StartAktuellSamsung Direct spendiert Galaxy Nexus größeren Akku

Samsung Direct spendiert Galaxy Nexus größeren Akku

Kurze Akkulaufzeiten gehören zu den Smartphone-Eigenschaften, auf die viele gerne verzichten würden. Der Webshop Samsung Direct reagiert nun auf die Anforderungen und legt online verkauften Galaxy Nexus-Smartphones ein kraftvolleres Strompaket bei.

Nach kleineren Startschwierigkeiten hat sich das Galaxy Nexus wenn nicht zum Bestseller, dann doch zu einem respektablen Top-Smartphone gemausert. Ein Manko scheint für viele Nutzer jedoch die Laufzeit des standardmäßig mit einem 1750 mAh-Akku ausgestatteten Gerätes zu sein.

Samsung Direct reagiert nun auf die Wünsche vieler Kunden, die sich nicht so häufig in der Nähe einer Steckdose aufhalten, und legt dem Galaxy Nexus ab sofort bis zum zehnten Mai zusätzlich eine 2100 mAh starke Batterie bei, die für ein wenig mehr Energie sorgen soll.

Würden Sie sich wünschen, dass auch deutsche Anbieter entsprechend reagieren? Ist Ihnen als Galaxy Nexus-Besitzer schon einmal der Strom ausgegangen?

Quelle: androidguys.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE