23. Mai 2022
StartAktuellRovio bringt Angry Birds-Alternative

Rovio bringt Angry Birds-Alternative

Nun sind die Schweine dran: Angry Birds-Entwickler Rovio bringt mit Bad Piggies eine Erweiterung seiner Spiele-Auswahl, die am 27. September erscheinen soll. Im Zentrum stehen diesmal die einstigen Gegner der Angry Birds: Die kleinen grünen Schweinchen.

Kennen Sie die Angry Birds-Versionen Classic, Seasons, Rio, und Space schon zu Genüge? Nicht verzagen, denn alle Angry Birds-Fans können sich freuen – Rovio bringt bald einen Nachfolger des Flatterspektakels namens Bad Piggies heraus. "Wir haben festgestellt, dass den Gegnern der Angry Birds, den kleinen Schweinen, jede Menge Empathie entgegenschlägt. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, ein Spiel zu entwickeln, das aus Sicht der Schweine erzählt wird", so ein Rovio-Vertreter.

Der Schritt könnte für Rovio überlebenswichtig sein, denn wer weiß, wie lange das finnische Unternehmen mit den Angry Birds Geld verdienen kann. Im Gegensatz zu den ab 27. September auch auf Android erhältlichen Bad Piggies ist das letzte Spiel von Rovio, das im Juli erschienene Amazing Alex, keine komplette Eigenentwicklung, und stieß auf eine etwas verhaltene Resonanz. Die Schweinchen hingegen sollen Rovio zu neuen Höhenflügen verhelfen.

Quelle: androidauthority.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE