Start Apps Roomboard: Der Putzplan für WGs, Paare und Singles

Roomboard: Der Putzplan für WGs, Paare und Singles

Die Frage die in WG am häufigsten gestellt wird: "Wer ist heute eigentlich mit putzen dran?" Natürlich hat keiner eine Ahnung wer an der Reihe ist und sowieso war jeder der letzte, der für Ordnung in den Gemeinschaftsräumen gesorgt hat.

Damit ab sofort jeder weiß. wer wirklich an der Reihe ist, gibt es die App Roomboard. Roomboard hilft allerdings nicht nur Wohngemeinschaften, sondern auch Paaren und Singles den Haushalt zu organisieren.

Konto erstellen oder via Facebook anmelden

Zunächst muss ein Konto erstellt werden. Dazu melden Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse, Ihrem Namen oder Spitznamen und einem Passwort an. Alternativ ist auch eine Anmeldung mit dem Facebook-Account möglich.





Entweder Sie erstellen ein Konto oder Sie melden sich mit Ihren Facebook-Daten an.

Die Bedienung der App ist simpel: Direkt nach der Anmeldung beginnen Sie damit einen Putzplan zu erstellen. Dazu tragen Sie die Aufgaben ein, die im Haushalt erledigt werden müssen. Zudem legen Sie fest in welchem Abstand die jeweilige Aufgabe wiederholt werden muss. Wenn Sie also möchten, dass das WG-Bad alle zwei Tage sauber gemacht wird, tragen Sie das so ein.





Damit Sie einen Putzplan erhalten, müssen Sie Aufgaben erstellen.

Mitbewohner per Mail einladen

Ihre Mitbewohner laden Sie einfach per E-Mail ein. Hat jemand seine Aufgabe perfekt gelöst, bekommt er die volle Punktzahl. Wie viele Punkte es für die einzelnen Aufgaben gibt, legen Sie bereits bei der Erstellung des Plans fest. 





Ihre Mitbewohner laden Sie per E-Mail zur App und dem Putzplan ein.

Damit keiner die Aufgaben vergessen kann, erinnert die App per Push-Notification an bevorstehende Pflichten. Werden die Aufgaben nicht rechtzeitig erledigt, gibt es Punktabzug.

Das Punktesystem soll als Anreiz dienen, dass die Aufgaben rechtzeitig erledigt werden. Damit das auch klappt, vereinbaren Sie doch einfach, was derjenige, der am Monatsende die wenigsten Punkte hat, tun muss. Wie wäre es mit einer Einladung zum Essen für die fleißigen Mitbewohner?

 

Fazit: Einfache aber sinnvolle App!

 

Die kostenlose App Roomboard – der Putzplan ist eigentlich eine sehr einfache Anwendung mit schlichtem Design. Durch das durchdachte System ist die Aufgabenverteilung sehr leicht. Einzig das ANlegen der AUfgaben dauert etwas länger. Durch das Punktesystem lässt sich die Motivation der Teilnehmer steigern.  Für die Zukunft sind von Seiten der Entwickler neue Features geplant. Die App ist noch relativ neu, das merkt man auch daran, dass Sie noch nicht einwandfrei läuft und gelegentlich abstürzt.

 

Roomboard herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here