Start Aktuell RIP Google Now Launcher

RIP Google Now Launcher

424
0

Seit mehr als drei Jahren stand der Google Now Launcher für alle Android-Phones im Play Store zur Verfügung. Veröffentlicht wurde der Google Now Launcher zusammen mit dem Nexus 5. Doch schon im 1. Quartal des letzten Jahres kündigte Google an, den Launcher nicht mehr weiterzuentwickeln und danach einzustellen.

Der Google Now Launcher hat eine einfach zu bedienende Oberfläche mit mehreren Homescreens. Eine der wichtigsten Features des Google Now Launchers ist/war der Google Now Feed. Dieser zeigte Informationen zu Beiträgen und Nachrichten oder Filmen in Form von Karten an. Der Feed wurde durch eine Wischgeste auf dem Homescreen nach rechts geöffnet.

Im September 2016 ist dann erstmals der neue Pixel Launcher aufgetaucht. Dieser ist standardmäßig auf allen Pixel-Geräten vorinstalliert, kann jedoch nicht einfach von anderen Geräten heruntergeladen werden. Auch der Pixel-Launcher verfügt über einen Feed, welcher Teil des Google Assistant ist.

Der Google Now Launcher ist zwar noch im Play Store gelistet, erhält jedoch schon länger kein Update mehr und kann nun nur noch auf den Geräten genutzt werden, welche ihn schon installiert haben. Weitere Geräte (Pixel, Samsung und andere) können ihn teils nicht mehr herunterladen. Es erscheint nur noch die Meldung: Diese App ist mit keinem deiner Geräte kompatibel.