26. September 2022
StartAktuellRechtzeitig zum Fest: Hugendubel bringt Dual-Core-Tablet für 180 Euro

Rechtzeitig zum Fest: Hugendubel bringt Dual-Core-Tablet für 180 Euro

Das Weltbild alias Hugendubel-Tablet hatten wir bereits vor einem Jahr im Test. Damals war die Performance nicht berauschend. Jetzt legt der Verlag mit einer Dualcore-Version zu einem guten Preis nach.

Auch wenn viele das Nexus 7 für 199 Euro als bestes Android-Tablet schlechthin sehen, gibt es weiterhin gute Alternativen. Dazu zählen wir auch das neue Weltbild-Tablet. Es verfügt zum aktuellen Preis von 180 Euro zwar nur über 8 GByte integrierten Speicher und auch das Display löst lediglich mit bescheidenen 1024×768 Pixeln auf. Dafür verfügt es aber über einen MicroSD-Kartenslot und einen Micro-HDMI-Ausgang — klare Alleinstellungsmerkmale gegenüber dem Nexus 7. Zudem liegt dem Tablet auch ein USB-OTG-Adapterkabel bei, sodass Sie auch eine externe Tastatur oder Speichermedien nutzen können. Als CPU werkelt eine 1,2 GHz schnelle Dual-Core-CPU mit 1 GByte Arbeitsspeicher. Vorinstalliert ist Android 4.0 inklusive Google Play.

Keine ultraflache Bauweise dafür aber reichlich Anschlüsse beim neuen Weltbild-Tablet. Bild: weltbild.de
Keine ultraflache Bauweise dafür aber reichlich Anschlüsse beim neuen Weltbild-Tablet. Bild: weltbild.de

Aktuell gibt es das Tablet zum Preis von 179,99 Euro auf der Weltbild-Homepage. Ein Testgerät ist bereits bestellt, sodass wir dann auch genaue Angaben zur Performance machen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE