Start Im Test Realme 6i – Das Budget Smartphone mit großem Akku

Realme 6i – Das Budget Smartphone mit großem Akku

Realmi 6i Icon | Android-User.de

Zusammen mit dem Realme 6 und dem Realme 6 Pro hat Realme das kleinere Budget Phone Realme 6i auf den Markt gebracht. Ob sich das Gerät mit dem großen Akku lohnt erfährst du hier.

Realme 6i – Unboxing

In einem gelben Karton mit dem Aufdruck Realme 6i befindet sich das Smartphone nebst Hülle, Ladekabel Typ USB C und Netzstecker.

6i 1 | ANdroid-USer.de

Realme 6i – Spezifikationen

Display6,5″ IPS LC-Display, Gorilla Glass 3
Displayauflösung1600 x 720 Pixel, 269 ppi
ProzessorMediaTek Helio G80 @ 2 GHz & 1,8 GHz
GrafikchipMali G52 MC2 @ 950 MHz
Arbeitsspeicher4 GB LPDDR4x
Interner Speicher128 GB eMMC 5.1, per microSD erweiterbar
Hauptkamera48 MP AI (Quadkamera) mit ƒ/1.8 Blende + 8 MP 119° Weitwinkel + 2 MP S/W Tiefensensor + 2 MP 4cm Makrokamera
Frontkamera16 MP mit f/2.0 Blende
Akku5.000 mAh mit 18 Watt Quick Charge
KonnektivitätLTE Band 20, WLAN 2.4 GHz 802.11 b/g/n, (keine ac Unterstützung) GPS/GLONASS/BDS, Bluetooth 5, Dual SIM, USB-C
SIMHybrid Slot, Dual SIM und MicroSD Karte
FeaturesFingerabdrucksensor, Face Unlock, 3.5 mm Klinkenanschluss,NFC
BetriebssystemRealme UI 1.0, Android 10
Abmessungen / Gewicht164,4 x 75,4 x 9,0 mm / 199 g

Realme 6i – Design

Das Realme 6i besitzt auf der Front am oberen Displayrand eine Waterdrop-Notch, in der sich die Frontkamera befindet. Direkt darüber liegt die Hörmuschel. Das Display selbst geht nahtlos in die Kunststoffrückseite über. Der untere Displayrand ist relativ breit im Gegensatz zum oberen Rand. An der Unterseite liegen der Port für das USB-Typ C Ladekabel sowie der Port für das 3.5 mm Klinkenkabel. Ebenfalls befindet sich hier der Lautsprecher. In der Draufsicht rechts liegt der Power-Button, links die Lautstärke-Wippe und der SIM-Kartenschacht. Die Kunststoffrückseite unseres Testgerätes ist in einem wellig anmutenden Wald-/Tannengrün (Tea Green) gehalten, was dem Gerät den Touch eines Bunker-Telefons oder einer Wildkamera gibt. Ebenfalls auf der Rückseite liegt die Quadkamera mit LED-Blitz sowie oben mittig der Fingerabdrucksensor.

Realme 6i – Display

Das Realme 6i besitzt ein 6,5 Zoll großes IPS LC-Display, welches durch Gorilla Glass 3 geschützt ist. Die Auflösung beträgt 1600 x 720 Pixel, was nur eine geringe Pixeldichte von 269 ppi ergibt und somit weit unter dem Durchschnitt von ca. 400 Pixeln liegt. Kontrast und Farbtemperatur sind jedoch in Ordnung. Die Ablesbarkeit in der Sonne könnte aber etwas besser sein.

Realme 6e – Einrichtung, Betriebssystem, vorinstallierte Apps

Nach der Verbindung mit deinem WLAN kann noch der WiFi Assistant aktiviert werden, um ein automatisches Einwählen in das derzeit beste Netzwerk zu ermöglichen. Anschließend erfolgt die Suche nach Updates sowie die Anmeldung mit deinem Google-Account. Weiterhin gibst du den Displayschutz ein (Mustercode oder Passwort mit Zahlen und Zeichen bis zu 16 stellig) und aktivierst bei Bedarf Face ID sowie einen Fingerabdruck. Danach werden einige Anpassungen vorgenommen und du kannst den Symbolstil der Icons auf dem Homescreen auswählen.

6i 38 | Android-User.de
Symbole können angepasst werden.

Sämtliche Google Apps sind an Bord sowie diverse Apps von Realme (Recorder, Kompass, Phone Clone, Rechner, Game Space, Radio, Telefonmanager, Musik und Video-App, Mailprogramm, Opera sowie die Yandex-App/Suchmaschine mit Yandex Browser).

Als Betriebssystem greift man beim Realme 6i auf Android 10 mit Realme UI 1.0 zurück. Das Sicherheitsupdate ist vom 5. Februar 2020.

Realme 6i – Performance

Unter der Haube des Realme 6i versieht ein MediTek Helio G80 OctaCore mit einer Taktfrequenz von 2x 2GHz und 6x 1,8 GHz seinen Dienst. Ihm zur Seite steht als Grafikeinheit eine Mali G52. Die Performance ist ausreichend, man merkt jedoch beim Scrollen ein leichtes Hakeln beziehungsweise dauert ein Download etwas länger. Weiterhin bietet das Realme 6i 4GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher, welcher noch per MicroSD Karte erweitert werden kann.

Realme 6i – Ton/Lautsprecher

Im Realme 6i ist ein nach unten gerichteter Mono-Lautsprecher verbaut. Dieser sorgt dafür, das Anrufer und Angerufener gut verständlich rüberkommen. Zum echten Musik hören ist der Lautsprecher allerdings weniger zu gebrauchen, da er, je lauter du ihn drehst, sehr blechern klingt.

Realme 6i – Kamera

In der Waterdrop Notch befindet sich die 16 MP Frontkamera mit einer f/2.0 Blende. Auf der Rückseite liegen untereinander die 8 MP 119 ° Ultra Weitwinkellinse, die 48 MP AI-Hauptkamera mit f/1.8 Blende, 2 MP S/W Tiefensensor und 2 MP 4cm Makrokamera. Die Bilder der 48 MP Hauptkamera werden durch Pixel Binning zu 12 MP Bildern zusammengefügt.

Die Kamera-App bietet sämtliche AI-Features wie eine Bildverbesserung (Falten und mehr entfernen, Gesicht schmälern), 3D, Panorama, Zeitablauf, Portrait und mehr.

Insgesamt erstellt die Haupt- wie auch die Selfie-Kamera bei guten Lichtverhältnissen sehr gute Bilder. Die Farben wirken natürlich und kräftig. Der Makro-Sensor ist jedoch nicht zu gebrauchen. Hier macht es Sinn einen Bildausschnitt über den Hauptkamera-Sensor heranzuzoomen. Auch der Portrait-Modus benötigt einige Anläufe, um eine ordentliche Hintergrundunschärfe zu erzeugen.

Realme 6i – Akku

Im Realmi 6i ist ein 5000 mAh Akku fest verbaut. Dieser lässt den Nutzer auf eine Dauer Laufzeit/Nutzungszeit von 12 Stunden kommen. Die Aufladung erfolgt per USB-Typ C Quick Charge und dauert von 0 auf 100 Prozent ca 2 Stunden. Bei normaler Nutzung sind also durchaus zwei Tage Laufzeit drin.

Realme 6i – AnTuTu

Gesamt: 200873 GPU: 41454 MEM: 44572 CPU: 73673 UX: 41174

Realme 6i – Fazit

Das Realme 6i ist derzeit zu einem Preis von 199,90 Euro bei Amazon erhältlich. Insgesamt erhältst du damit ein gut nutzbares Alltags-Smartphone, musst jedoch Abstrich bei Performance und Kamera machen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here