Start Magazin Rätsel-Adventure für Geduldige

Rätsel-Adventure für Geduldige

Würde man dieses Spiel mit einem Satz beschreiben wollen, dann könnte man sagen: The Lost City ist Myst für Android. Es ist ein Spiel für Geduldige, kein Spiel für Zwischendurch. Man muss sich darauf einlassen, um davon gefangengenommen zu werden.

The Lost City ist ein Point-and-Click-Adventure. Sie navigieren durch wundervoll gemalte Landschaften, indem Sie auf Ränder der Landschaften oder auf Pfade, Türen oder Eingänge tippen. Das Spiel nimmt Sie dabei nicht unbedingt an die Hand – wo es lang geht, was Sie tun müssen, was es mit all den Gegenständen auf sich hat, all das müssen Sie selber herausfinden. Und genau das macht den Reiz des Spiels aus.

Die verlorene Stadt

Ausgangspunkt ist die Geschichte Ihrer Großmutter, die von einer verlorenen Stadt erzählt. Sie nehmen die Suche wieder auf und landen in einem Paradies. Einem Paradies, das voller Rätsel und Schalter, Mechanismen und Geheimgängen steckt. Zu Beginn lösen Sie ein paar einfache Rätsel als Lockerungsübung, doch dann kann man sehr schnell die Orientierung verlieren, wenn man nicht genau aufpasst. Zum Glück hat man im Inventar eine übersichtliche Karte, auf der alle besuchten Szenen und wie sie miteinander zusammenhängen dargestellt sind. Zu einzelnen Orten können Sie allerdings nicht per Karte springen, das wäre dann doch zu einfach. Im Laufe des Spiels eröffnen sich immer neue Spielwege, indem Sie Geheimgänge finden oder Türen öffnen. Oft finden Sie Gegenstände, die Sie erst später benötigen, und genauso treffen Sie auf Rätsel, die sich erst lösen lassen, wenn Sie einen bestimmten Gegenstand gefunden haben.

Die Rätsel sind sehr abwechslungsreich und fordernd. Wenn Sie einmal nicht weiter wissen, können Sie im Journal einen Tipp-Guide öffnen. Aber seien Sie gewarnt: Das sind keine Hinweise, sondern glasklare Lösungen. Wer sich also den Spaß nicht verderben lassen will, wählt diese Option nur im Notfall.

Für Genießer

Was das Spiel aber so richtig auszeichnet, ist die tolle Atmosphäre. Die Landschaften sind wunderschön und mit dezenten Animationen versehen, und die Musik tut ihr Übriges, damit Sie so richtig in das Abenteuer eintauchen. Unser Tipp: Machen Sie es sich abends auf dem Sofa bequem, stöpseln die Kopfhörer ein und tauchen für ein paar Stunden ein in eine Welt voller Abenteuer und Rätsel.

[0,75 Euro|Deutsch|45 MByte]

★★★★★

Abbildung 1: Es gibt allerhand zu entdecken. Manches sind zu lösende Rätsel, dieses hier ist ein Hinweis, der in das Journal übernommen wird.
Abbildung 1: Es gibt allerhand zu entdecken. Manches sind zu lösende Rätsel, dieses hier ist ein Hinweis, der in das Journal übernommen wird.

Abbildung 2: Die stimmungsvollen Landschaften tragen enorm viel zur Atmosphäre des Spiels bei.
Abbildung 2: Die stimmungsvollen Landschaften tragen enorm viel zur Atmosphäre des Spiels bei.

Abbildung 3: Sie benötigen die Karte, um den Überblick zu behalten. Ohne Karte würden Sie sich ständig verlaufen.
Abbildung 3: Sie benötigen die Karte, um den Überblick zu behalten. Ohne Karte würden Sie sich ständig verlaufen.

Abbildung 4: Der Tipp-Guide ist mir Vorsicht zu genießen. Knifflige Rätsel machen nur dann Spaß, wenn man sie ohne Hilfe löst.
Abbildung 4: Der Tipp-Guide ist mir Vorsicht zu genießen. Knifflige Rätsel machen nur dann Spaß, wenn man sie ohne Hilfe löst.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here