Start Spiele Race Stars – Online Racing Game – Rennen fahren wie früher mit...

Race Stars – Online Racing Game – Rennen fahren wie früher mit der Carrera-Bahn

201
0

Viele von uns hatten früher eine Carrera-Bahn. Die kleinen Autos wurden richtig in die Spur gesetzt und dann gab man mit der Steuerung Gas, um das Rennen zu gewinnen. Hat man einmal nicht richtig abgebremst, flog man aus der Kurve und das Rennen war vorbei. Ein schöner Spaß war das. Mit der App Race Stars – Online Racing Game holst du dir das Carrera-Feeling auf dein Smartphone.

Bevor das Online-Rennen an den Start geht wählst du einen Spielernamen aus oder meldest dich mit einem bereits bestehenden Account an. Weiter geht es mit dem Tutorial. Zuerst bekommst du erklärt, wie man Gas gibt und abbremst. Sobald du deinen Finger auf das Display legst gibt der Rennwagen Gas, hebst du deinen Finger vom Display runter bremst der Wagen ab.

Zuerst bekommst du in einem Tutorial die Bedienung erklärt.

Die erste Testfahrt beginnt. Der Wagen rast los. Sobald auf der Straße das Zeichen SLOW auftaucht, musst du deinen Wagen abbremsen, da er sonst im Ziel direkt an die Mauer kracht und einen Unfall verursacht. Am Ende der Testfahrt bekommst du die benötigte Zeit angezeigt. Per Klick auf den Continue-Button lernst du das Langsamfahren vor Kurven. Sofern auch das funktioniert kommt noch die Königsdisziplin: das Driften. Mit einem Doppel-Tap sowie deinem Finger auf dem Display startest den Drift. Du stoppst den Drift, sofern du den Finger vom Display hebst. Erst wenn du das Driften raus hast, gilt das Tutorial als beendet.

Ein Klick auf das Display und das erste Rennen beginnt.
Das Fahren erfordert ein wenig Übung.

Nun wird die Rennstrecke angezeigt. Am oberen Bildschirmrand laufen Tipps für das richtige Fahren durch. Es gibt die Casual-Strecke sowie die Expert-Strecke, welche aber erst mit Erreichen der Goldmedaille in der Casual-Strecke freigeschaltet wird. Am unteren Bildschirmrand befinden sich die Settings sowie die Garage. Per Klick auf das Display startet dein erstes Rennen.

Nachdem das Startsignal ertönt ist tippst du auf das Display.
Du driftest um die Kurve.

Du musst so schnell wie möglich drei Runden über die Rennstrecke fahren. Am Anfang noch etwas holprig, aber nach ein paar kleinen Banden-Bekanntschaften hast du den Dreh bald heraus. Auch ist hier ein guter Blick gefragt, da viele andere Rennwagen ebenfalls über die Strecke rasen. Am Ende deiner drei Runden werden dir deine Zeit sowie dein derzeitiger Rang angezeigt. Ebenfalls gibt es kostenlose Glücksrad-Drehs zu gewinnen. Mit diesen sammelst du weitere Autos für deine Garage, um sie dann in den Rennen zu fahren.

Einmal täglich gibt es einen Glücksrad-Dreh zu gewinnen.
Mit der Zeit fährst du besser und verbesserst deinen Rang.

Race Stars – Online Racing Game hat etwas von der guten alten Carrera-Bahn. Du gibst Vollgas, vollführst einen Drift und ein rechtzeitiges Abbremsen, um nicht aus der Kurve geworfen zu werden. Rennspaß ist garantiert.

Race Stars – Online Racing Game ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Diese kann für 0,50 englische Pfund entfernt werden.

Race Stars: Online Racing Game
Race Stars: Online Racing Game
Entwickler: Jadoku
Preis: Kostenlos+