Start Apps Qello Concerts – Die größten Musik-Konzerte auf deinem Smartphone.

Qello Concerts – Die größten Musik-Konzerte auf deinem Smartphone.

Bei einem richtigen Konzert krachen die Bässe, dass es kitzelt in der Magengegend. Gitarrensoli und ein Drummer, der sein Schlagzeug ordentlich verdrischt, gehören ebenso dazu wie geile Bühnen-Shows und Body Guards, die ohnmächtig gewordene Weiber aus dem Publikum schleppen. Nach so einem Abend fühlt man sich einfach gut. Ein Konzert auf dem Smartphone anzusehen ist zwar nicht ganz dasselbe, doch mit der App Qello Concerts kommt man dem Ganzen schon ziemlich nah.

Nachdem du die App geöffnet hast, findest du auf der Startseite das Spotlight. Hier werden diverse Musiker und Bands vorgestellt. Neuerscheinungen, Party Music, Alternative Rock, Classic Rock, diverse Rock-Sängerinnen und die am meist gesehenen Konzerte sind untereinander angeordnet. Jede Kategorie kann mit einem Fingerwisch durchsucht werden.

Auf der Startseite der App befinden sich diverse Künstler verschiedener Genres.
Auf der Startseite der App befinden sich diverse Künstler verschiedener Genres.
Im App-Menü rufst du verschiedene Kategorien auf, wie zum Beispiel Qello TV oder New Releases.
Im App-Menü rufst du verschiedene Kategorien auf, wie zum Beispiel Qello TV oder New Releases.

Im Menü der App befinden sich die Einstellungen sowie die Kategorien Neuerscheinungen und am meist gesehene Konzerte. Mit einem Klick darauf werden die Konzerte nach diesen Kategorien gefiltert und unter dem Tab Results angezeigt. In weiteren Tabs finden sich verschiedene Such-Modi. Zum Beispiel hast du die Möglichkeit diverse Künstler von A-Z zu suchen. Wenn du Musik aus einer bestimmten Zeit hören möchtest klickst du den Tab Decade an. Musik von den 1930er Jahren bis heute ist verfügbar. Über Genre sind die Konzerte noch nach ihrem Musik-Stil von Hip Hop, Latin, Rock, Pop, Indie, Metal und andere sortiert.

Über die unterschiedlichen Tabs suchst du dir deine Künstler aus verschiedenen Dekaden heraus.
Über die unterschiedlichen Tabs suchst du dir deine Künstler aus verschiedenen Dekaden heraus.

Um dir nun ein Konzert anzuhören und anzusehen, betätigst du den Play-Button. Unter jedem Konzert findest du eine Information, wann und wo das Konzert gespielt wurde. Sofern du kein Member von Qello bist, bekommst du leider nur einen Titel angezeigt, den du anhören kannst. Das kann bei einigen Künstlern nur ein Song von einer Minute sein, bei anderen sogar bis zu zwölf Minuten (Guns´n´Roses – Knocking on heavens door). Eine eigene Playlist kann ebenfalls nur mittels einer Mitgliedschaft erstellt werden. Alle weiteren unter „Tracks“ auffindbaren Titel werden nur dann freigeschaltet, sobald du ein Abonnement abschließt.

Wenn du dir ein Konzert ausgewählt hast, startest du über den  Play Button die Aufnahme.
Wenn du dir ein Konzert ausgewählt hast, startest du über den Play Button die Aufnahme.
Die Konzerte können im Vollbildschirm-Format abgespielt werden.
Die Konzerte können im Vollbildschirm-Format abgespielt werden.

Mit einem Klick auf den Tab „Related“ werden Künstler angezeigt, die eine ähnliche Musik spielen wie der von dir ausgesuchte Künstler. Jedes der Konzerte kann auf dem Vollbildschirm des Smartphones angezeigt werden. Im Menü befindet sich noch die Funktion Qello TV. Mit einem Klick darauf wählst du dir unter Channel eine Musik-Richtung aus. Qello sucht dann Interpreten dieser Musik-Richtung heraus. Du bekommst einen Song des Künstlers abgespielt. Wenn du dir das gesamte Konzert ansehen möchtest klickst du auf den Button Watch Concert. Es folgt dann wieder die Frage der App, ob du Mitglied bist oder werden möchtest, um eben das gesamte Konzert anzusehen. Weiterhin werden dir die Künstler angezeigt welcher der Qello TV als nächstes spielt.

Über Qello TV wählst du dir deinen persönlichen Musik-Channel aus.
Über Qello TV wählst du dir deinen persönlichen Musik-Channel aus.
Qello TV sucht dir die Künstler des von dir gewählten Genres heraus.
Qello TV sucht dir die Künstler des von dir gewählten Genres heraus.

Die Ton- und Bild-Qualität der Videos ist gut, die Bedienung der App einfach und eine große Auswahl ist auch vorhanden. Qello Concerts ist zunächst mit den genannten Einschränkungen für sieben Tage kostenfrei. Nachdem die Testphase beendet ist, wird automatisch ein Abonnement für 4,99 Dollar pro Monat abgeschlossen. Dieses Abonnement ist monatlich kündbar. Die App zeigt in der Testphase am unteren Bildschirmrand Werbung an.

Qello Concerts herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here