Start Aktuell Promo Codes: Android-Apps und In-App-Käufe können nun mit Gutscheinen verschenkt werden

Promo Codes: Android-Apps und In-App-Käufe können nun mit Gutscheinen verschenkt werden

Darauf dürfte so mancher Entwickler gewartet haben: Endlich ist es nun auch unter Android möglich, Apps und In-App-Käufe über so genannte Promo Codes zu verschenken. Bisher war das für In-App-Käufe nur sehr umständlich möglich, für Bezahl-Apps überhaupt nicht.

Apple kennt die Promo Codes schon länger. Wenn man hier als Blogger eine kostenpflichtige App testen will, dann lässt man sich vom Entwickler einfach einen Promo-Code ausstellen, der die App dann zum Nullpreis anbietet. Unter Android mussten wir über 5 Jahre auf dieses Feature warten, jetzt ist es endlich da!

Damit man einen Promo Code einlösen kann, muss der Entwickler aber seine App entsprechend vorbereiten und natürlich benötigt man auch einen Promo Code ;-) Hier hat Google das Limit auf maximal 500 Stück pro Quartal begrenzt, mehr lässt man nicht durch. Gültig sind die Codes maximal ein Jahr oder bis zum Ende der Promotion. Wie lange diese dauern soll, kann ebenfalls der Entwickler in der Developer Console festlegen.

Bis also aktiv Codes in Umlauf kommen, dürfe es also noch eine Weile dauern – je nach App-Entwickler. Bist du selbst Entwickler, dann lies dir am besten gleich die entsprechende Hilfe-Seite bei Google durch.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here