4. November 2022
StartAktuellPixel Fold - Pipit bei Geekbench aufgetaucht

Pixel Fold – Pipit bei Geekbench aufgetaucht

Google arbeitet an einem faltbaren Smartphone. Ob und wann dieses das Licht der Tech-Welt erblickt, ist nicht bekannt. Es gab Gerüchte, dass das Foldable Phone im ersten Quartal 2022 an den Start geht. Es gab aber auch Infos, dass die Entwicklung auf Eis gelegt wurde. Nun tauchte das Pixel Fold, Pipit, so der bereits bekannte Codename, bei Geekbench auf.

Google Pixel Fold – Pipit bei Geekbench gelistet

Google hat mit Android 12L ein Betriebssystem für große und faltbare Displays entwickelt. Somit steht es außer Frage, dass auch Google selbst an einem faltbaren Gerät arbeitet. Auch der Codename, Pipit, ist bereits bekannt. Und unter diesem Namen ist nun ein Gerät bei Geekbench aufgetaucht.

Der Eintrag bei Geekbench enthüllt nun auch einige Spezifikationen:

  • 12 GB RAM
  • 265 GB oder 512 GB interner Speicher
  • Android 12/12L
  • Tensor SoC, Octa-Core Prozessor mit einer maximalen Taktrate bis zu 2,8 GHz, Basistaktrate 1,8 GHz. (2 Kerne mit 2,8 GHz Taktrate, 2 Kerne mit 2,25 GHz, 4 Effizienzkerne mit 1,8 GHz)
  • GPU Mali G78
Google-Pipit-Pixel-Fold-Geekbench-428x420

Von Google selbst gibt es noch keine Stellungnahme.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE