Start Spiele Pick Me Up – Geld verdienen und neue Autos bekommen

Pick Me Up – Geld verdienen und neue Autos bekommen

151
0
Pick Me Up Icon | Android-User.de

Ein Taxifahrer bekommt über Funk seinen nächsten Einsatzort mitgeteilt. Er fährt an die angegebene Adresse und holt seinen Fahrgast ab. Danach geht es weiter bis zum Zielort. Ähnlich läuft das Game Pick Me Up. Autofahren, Geld verdienen und weitere Autos freischalten.

Pick Me Up – Geld verdienen und neue Autos bekommen

Bevor du deine erste Tour fährst gibst du an, ob deine Daten beziehungsweise welche Daten von Pick Me Up verwendet werden dürfen. Danach gelangst du auf die Startseite. Hier befindest du dich in New York City, Level 1. Sobald du Level 6 erreicht hast öffnet sich die nächste Stadt. Auf der Startseite sind vier Buttons angebracht.

Pick Me UP 1 | Android-User.de
Du beginnst mit einem Fingertipp auf das Display.

Die Garage (Auto-Button), in der sich alle deine bisher freigeschalteten Autos befinden, die Rangliste, bei der eine Verbindung zu Google Play Games hergestellt wird, die Option NoAds, um die Werbung zu entfernen sowie der VIP-Zugang, der für 5,99 US-Dollar freigeschaltet werden kann und 3 Elite-Cars und einen täglichen Bonus von 250 Dollar beinhaltet.

Pick Me Up 2 | Android-User.de
In der Garage sind alle deine bisher freigeschalteten Autos zu finden.
Pick Me Up 3 | Android-User.de
Es ist möglich, einen VIP-Zugang zu erwerben.

Um nun das Game zu starten tippst du auf das Display deines Smartphones. Das Auto fährt über die Start-Linie. Die erste Haltestelle ist mit einem roten Button markiert. Das Auto hält automatisch und die Person steigt ein. Sie sagt an, wo sie hinmöchte. Zum Post Office soll es gehen. Grüne Pfeile auf der Straße zeigen dir die Richtung an. Allerdings geht es nicht nur geradeaus sondern es kreuzen auch andere Autos die Straße.

Pick Me UP 4 | Android-User.de
Du nimmst den ersten Fahrgast mit.

Bedienung des Spiels:

  • Auf das Display tippen und gedrückt halten, um zu fahren, beziehungsweise die Geschwindigkeit zu erhöhen.
  • Zum Bremsen loslassen

Du fährst schneller, indem du den Finger auf dem Display lässt. Kurven werden automatisch genommen. Sofern das Ziel erreicht ist hält das Auto an, du bekommst Geld und Punkte. Danach muss noch die Ziellinie überquert werden, um das Level abzuschließen.

Pick Me Up 5 | Android-User.de
Mit dem Überqueren der Ziellinie ist der erste Level abgeschlossen.
Pick Me Up 6 | Android-User.de
Du erhältst für jedes abgeschlossene Level Geld.

In Runde zwei müssen schon zwei Personen mitgenommen und zu unterschiedlichen Zielen gefahren werden. In jeder Runde werden es mehr Personen, somit dauert die Fahrt immer ein wenig länger und die Gefahr eines Unfalls ist größer. Nachdem Level 6 hinter dir liegt geht es in London auf große Fahrt. Dort befinden sich schon weitaus mehr Autos auf der Fahrbahn, welche nicht nur deinen Weg kreuzen, sondern auch auf der selben Strecke fahren wie du.

Pick Me Up 7 | Android-User.de
Weiter geht es in London.
Pick Me Up 8 | Android-User.de
Hier fahren auch Züge auf der Fahrbahn.

Pick Me Up ist einfach zu verstehen und zu spielen, macht dabei aber Spaß. Fahren und Geld verdienen und mit den erspielten Dollars neue Autos mit mehr PS freischalten. Simpel aber gut.

Pick Me Up ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Diese kann zum Preis von 3,09 Euro entfernt werden. Ebenfalls ist es möglich einen VIP-Zugang für 5,99 US-Dollar pro Woche zu erwerben der dann sämtliche Vergünstigungen enthält. Der VIP-Zugang kann auch für 3 Tage kostenlos getestet werden.

Pick Me Up™
Pick Me Up™
Entwickler: tastypill
Preis: Kostenlos+