Start Aktuell Pflanzendoktor: Erste Hilfe für den Garten

Pflanzendoktor: Erste Hilfe für den Garten

Wenn es Ihnen nicht gut geht, und Sie merken, dass Sie im Begriff sind krank zu werden, gehen Sie normalerweise zum Arzt. Und auch wenn Ihr Haustier krank ist, gehen Sie zum Tierarzt. Für Ihre Pflanzen können Sie die Diagnose jetzt selbst stellen.

Wenn Sie nicht wissen, von welchen Schädlingen Ihre Pflanze befallen ist, holen Sie sich in der App Pflanzendoktor Rat. Die App beinhaltet große Schadbilder und erleichtert Ihnen so die Diagnose.  Neben einer leicht verständlichen Beschreibung gibt es außerdem Tipps zur Vorbeugung und Hinweise zur schonenden Bekämpfung des Schädlings. Zudem erhalten Sie noch Informationen wie Sie Ihre Pflanzen biologisch schützen.





Vergleichen Sie Ihre Pflanze mit den Schadbildern, und stellen so fest, von was Sie befallen ist.





In der App erhalten Sie Tipps, wie Sie Schädlinge umweltschonend bekämpfen.

Falls Ihnen keines der Bilder in der App weiterhilft, machen Sie einfach ein Foto der befallenen Pflanze und schicken das an die Fachleute die Sie dann beraten. Oder rufen Sie einen der Berater direkt aus der App heraus an und schildern diesem das Problem. 

 

Fazit:

Eine gute App, wenn nicht direkt ein Gärtner vor Ort ist, der Ihnen bei der Schädlingsbekämpfung zur Seite steht. Die App hat ein schlichtes Design, aber erfüllt als "Ersthelfer", der Sie auch mit weiteren Informationen versorgt, seinen Zweck.

 

Pflanzendoktor herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here