9. August 2022
StartAktuellPer Swipe-to-Wakeup aus dem Standby

Per Swipe-to-Wakeup aus dem Standby

Findige Köpfe haben eine Swipe-to-Wakeup-Funktion für Smartphones und Tablets entwickelt. Anstatt umständlich den Power-Button zu drücken, muss man nur noch einen Wisch über den Bildschirm vollführen, um das Gerät aus dem Standby zu holen.

Haben Sie frühmorgens schon einmal geflucht, weil Sie im tief verschlafenen Zustand nicht in der Lage waren, ihr Smartphone aus dem Standby zu wecken? Beim Nexus vier und bei vielen anderen Geräten ist dies nämlich nur durch einen beherzten Druck auf den Power-Button möglich – zugegebener Maßen eine etwas unelegante Lösung.

Für Root-Freunde bietet sich jedoch nun dank findiger Köpfe ein gangbarer Weg an: Anstatt mühsam den Power-Button zu drücken, genügt ein Wisch über den Bildschirm. Natürlich erscheint danach noch der Sperrbildschirm, Komplett-Aktivierungen per Wisch sind aus nachvollziehbaren Gründen nicht möglich.

Wie bereits erwähnt, muss das Smartphone zur Nutzung des Kernels über einen Root-Zugang verfügen, eine genauere Anleitung und der Link zum Download findet sich direkt im XDA-Forum. Im folgenden Video gibt es eine kleine Demonstration der Wisch-Entsperrung:

Quelle: appdated.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE