Start Aktuell OnePlus wieder mit Problemen – Bestellungen verzögern sich um 3-6 Tage

OnePlus wieder mit Problemen – Bestellungen verzögern sich um 3-6 Tage

Die Nachricht, dass immer mehr Invites zum Kauf des OnePlus One unterwegs sind ließ eigentlich Hoffnung aufkommen, dass die Verfügbarkeit des One sich in Zukunft besseren wird. Eine Mail die OnePlus an Besteller verschickt hat, macht diese Hoffnung allerdings wieder zunichte…

Soeben hat OnePlus an Besteller des OnePlus One eine E-Mail verschickt in der es heißt, dass die Bestellungen sich um 3-6 Tage verzögern werden. Man habe zu viele Invites verteilt, was wohl dazu geführt hat, dass man mit der Produktion nicht hintergekommen ist. Käufer die den Express-Versand gewählt haben werden bevorzugt behandelt, generell bietet OnePlus Rückerstattungen an. Der angegebene Grund, dass zu viele Invites verteilt wurden stellt das gesamte Invite-System infrage, welches laut OnePlus gerade zum Zweck existiert, Lieferengpässe zu vermeiden und dafür zu sorgen, dass alle Käufer ihre Bestellung schnell erhalten. Das Angebot der Rückerstattungen und die besseren Informationspolitik ist zwar ein Fortschritt zu den kürzlichen Engpässen, bei denen nur mangelhaft kommuniziert wurde, tröstet die Besteller aber wohl auch nicht wirklich. Bleibt nur zu hoffen, dass alle Käufer ihr Gerät bald erhalten werden und OnePlus aus den (vielen) Fehlern und Problemen lernt um solche Erlebnisse für Kunden in Zukunft zu vermeiden. 

Die von OnePlus versandte E-Mail
Die von OnePlus versandte E-Mail

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here