Start Apps Olympic Athletes`Hub: Begleiten Sie die Athleten der Winterspiele 2014 via Social Media

Olympic Athletes`Hub: Begleiten Sie die Athleten der Winterspiele 2014 via Social Media

Apps zu den Winterspielen gibt es viele. Alle haben ein ähnliches Ziel: Sie wollen Ihnen einen Überblick über die Wettkämpfe und Ergebnisse liefern. Die App Olympic Athletes` Hub hingegen zeigt Ihnen was die Sportler abseits der Wettkämpfe über die sozialen Netzwerke preisgeben.

Denn egal ob die Athleten auf Instagram, Facebook oder Twitter posten, die Anwendung sammelt alle Postings der Wintersportler im Olympian Feed. Dort können Sie nach interessanten Beiträgen und Bildern stöbern.

Sollten Sie einem bestimmten Team oder einer bestimmten Sportart folgen möchten, ist auch das möglich. Dazu klicken Sie auf der Startseite der Anwendung zunächst auf Team oder Sport und tippen dann in der Suche den Namen des Teams oder des Athleten ein. Im Olympian Feed zeigt Ihnen die App dann nur die Postings des Teams oder des gewählten Athleten. Für Deutschland zum Beispiel suchen Sie einfach nach Team Germany. Aus welcher Quelle (Twitter, Instagram oder Facebook) die Postings stammen, sehen Sie durch das entsprechende Icon unter dem Namen.





Sollten Sie die Postings eines bestimmten Teams sehen wollen, dann tippen Sie einfach den Namen in die Suche ein.





Im Olympian Feed sehen Sie die Postings aller Olympioniken.





Im Menü nehemen Sie Einstellungen vor und öffnen die Liste mit Ihren Favoriten.

 

Mit einem Klick auf den Namen werden Sie auf die Einzelseite des Teams weitergeleitet und von dort aus können Sie sich direkt zum entsprechenden sozialen Netzwerk weiterleiten lassen, um dem Team oder dem Sportler zu folgen. Dank der integrierten Push-Nachrichten verpassen Sie so keine News mehr.

Fazit

Wer gerne mehr Eindrücke aus erster Hand bekommen möchte, liegt mit dieser kostenlosen App genau richtig. Die Sportler zeigen Ihnen hier ein Stück Ihres Alltags in Sotschi. Bedienen lässt sich die Anwendung kinderleicht. Schade ist allerdings, dass man sich erst auf ein Netzwerk weiterleiten lassen muss, um einem Sportler oder einem Team zu folgen. Wenn das direkt in der Anwendung funktionieren würde, wäre das schön.

Plympic Athletes Hub herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here