Start Apps NO LUK – Screenguard – Die einfache Art dein Display vor...

NO LUK – Screenguard – Die einfache Art dein Display vor neugierigen Blicken zu schützen

536
0
Teilen

Du sitzt in Bahn oder Bus und tippst irgendetwas in dein Smartphone. Damit niemand mitliest schützt du dein Display mit der Hand oder schirmst es anderweitig ab. Einfach geht es jetzt mit der App NO LUK – Screenguard. Diese legt ein Gitter auf dein Display und schützt es so vor neugierigen Blicken anderer.

Beim Start der App bekommst du kurz die Funktionen aufgezeigt. Mit NO LUK legst du eine Art digitales Gitternetz über dein Smartphone-Display. Dieses schützt den auf dem Display sichtbaren Inhalt vor neugierigen Blicken anderer Leute. NO LUK hat verschiedene digitale Sichtschutzbarrieren zur Auswahl.

Du wählst einen Display-Schutz aus, welcher dein Smartphone-Display vor neugierigen Blicken schützt.
Die App bietet diverse Sichtschutzbarrieren.

China mit chinesischen Schriftzeichen, Fire Starter mit orangenen Flammen, Workaholic mit Aktenkoffern, Rain Breaker mit Regenschirmen, Baby Go mit Kinderwagen, Bello mit Pfotenabdrücken, My Heart mit Herzen, Bubble mit großen und kleinen Blasen, Ice Cube mit Quadraten, Sand Man mit Punkten, Jail mit schrägen Linien, Tablet mit kleinen Tablets, Toys mit Windrädern und zu guter Letzt eine Dimmer-Funktion, um die Helligkeit des Displays zu reduzieren. Du klickst auf deine Auswahl und schon befindet sich der Sichtschutz auf deinem Display.

Der Sichtschutz legt sich auf dein Display. Über die Buttons am oberen Bildschirmrand passt du ihn in seiner Intensität an.
Der Klick auf den Kollaps-Button deaktiviert den Display-Schutz solange, bis du erneut auf das App-Icon am rechten Bildschirmrand klickst.

Am oberen Display-Rand ist ein Slider angebracht, über den du die Intensität des Display-Sichtschutzes ändern kannst. Weiterhin befinden sich oben die Buttons Beenden, um die App zu beenden, oder Kollaps, um die App kurzzeitig zu deaktivieren. Diese kann dann durch den kleinen App-Button rechts wieder aktiviert werden. Auch der Menü-Button befindet sich am oberen Bildschirmrand auf der linken Seite. Hier gelangst du direkt wieder zur App, um eventuell ein anderes Muster auszuwählen. Die Aktivität von NO LUK wird ebenfalls in deiner Benachrichtigungsleiste angezeigt.

Um selbst wieder etwas auf dem Display zu lesen änderst du die Intensität über den Slider-Button.
Die Dimmer-Funktion ändert die Helligkeit deines Displays.

Mit NO LUK bekommst du einen schnellen und unkomplizierten Display-Schutz. Außenstehende haben keine Chance etwas auf deinem Display zu erkennen. So können zum Beispiel ungestört Passwörter eingegeben werden. Ob es allerdings notwendig ist, das Smartphone die ganze Zeit in Benutzung zu haben, sofern andere Leute um einen herum sind, ist fraglich.

Die Aktivität der App wird in deiner Benachrichtigungsleiste angezeigt.

NO LUK Screenguard ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.