Start Apps Nini Book – Halte die großartigsten Momente deines Babys fest

Nini Book – Halte die großartigsten Momente deines Babys fest

128
0
Teilen

In Zeiten der Analog-Kameras wurden Neugeborene auch ab und zu fotografiert. Der erste Zahn, die erste Ausfahrt, das erste Fläschchen mit Tee. Danach wurden die Angaben immer dünner. Mit Glück war noch der erste Geburtstag festgehalten, dann noch drei verwackelte Bilder der Einschulung und dann war die Kindheit vorbei ;-). Heute ist das ja anders. Im digitalen Zeitalter wird nicht nur die erste Ausfahrt festgehalten, sondern der Start der ersten Ausfahrt, der erste Straßenhügel, über den die Scheese holpert und noch viel mehr. Mit Nini Book hältst du alle ersten Male deines Babys fest und teilst sie mit deinen Freunden.

Mit Nini Book hältst du die Entwicklung deines Babys, die besten Momente in Wort und Bild, in einer Zeitleiste fest. So entsteht ein schönes Babybuch für dein Kind. Alle Meilensteine in der Entwicklung deines Kindes hältst du in einem Kalender fest. Bei Bedarf teilst du die Entwicklungsschritte eines Kindes mit Freunden und Familie. Bei mehreren Kindern kann ausgewählt werden, wer etwas von welchem Kind zu sehen bekommt.

Nach der Anmeldung gelangst du ins App-Menü.
Du fügst ein oder mehrere Kinder mit Namen, Geburtsdatum und Foto hinzu.

Bevor du den ersten Meilenstein einträgst erfolgt eine Anmeldung mittels Facebook- oder E-Mail-Account. Nach der Anmeldung erstellst du dein Nini Book. Ein Klick auf den Let´s Go Button bringt dich zum App-Menü. Hier findest du dein Profil, die Kategorie Moments, Children, Invite Family & Friends, die Einstellungen sowie die Möglichkeit einer Synchronisation. In den Einstellungen gibst du an, ob deine Daten für eine anonyme Statistik genutzt werden dürfen oder nicht. Über den Button Children (im Menü oder mit einem Klick auf den Babykopf oben rechts) fügst du deine Kinder mit Namen, Geburtsdatum und Foto der App hinzu. Unter der Kategorie Moments findest du die Timeline, die Galerie für Fotos, Books, um ein Fotobuch zu erstellen und Milestones für die Meilensteine in der Entwicklung des Kindes.

Deine Kinder sind nun gespeichert.
Über den Plus-Button fügst du Meilensteine und Fotos hinzu oder erstellst ein Fotobuch.

Mit einem Klick auf den Plus-Button unten rechts fügst du Ereignisse deiner Timeline hinzu. Dazu öffnen sich drei Kategorien für das Hinzufügen von Fotos, das Erstellen eines Fotobuches oder die Eingabe der Milestones. Du wählst eine Option aus und klickst auf das dazugehörige Kind. Nun vergibst du einen Titel für zum Beispiel den Meilenstein sowie ein Datum, wann dieser Meilenstein erreicht wurde. Weiterhin ist es möglich noch eine persönliche Notiz unter dem Meilenstein zu vermerken. Ein Klick auf den Button Finish fügt den Milestone der Timeline hinzu. Weiterhin ist es möglich ein Buch zu kreieren. Hier sind drei Möglichkeiten vorhanden: Du beginnst mit einem Blanko-Buch, lässt dir ein Buch anhand der von dir gespeicherten Fotos von der App erstellen, oder nutzt “My first Template”, um ein Buch mit Vordrucken zu erstellen. Dieses Babybuch kann über die App bestellt werden, um es dann “in Echt” in den Händen zu halten. Auch ein Download im PDF Format ist möglich.

Du hast verschiedene Möglichkeiten ein Fotobuch zu erstellen. Dieses kann dann bestellt werden.
In der Timeline erscheinen alle eingetragenen Ereignisse. Mit einem Klick darauf können die Ereignisse mit verschiedenen Personen geteilt werden.

Mit Nini Book habe Eltern die Möglichkeit große und kleine Ereignisse ihres Kindes im App-Format anzulegen. Auch eine Fotobuch-Bestellung kann durchgeführt werden. Bei Bedarf fügst du Familien und Freunde der App hinzu, um diese an den Meilensteinen deines Kindes teilhaben zu lassen.

Nini Book ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an. Es ist möglich Babybücher für 29,99 Euro plus Versandkosten zu bestellen, um ein echtes Fotobuch in den Händen zu halten.

Nini Book – baby's journal
Entwickler: CODEMONKEE
Preis: Kostenlos