Start Aktuell Nexus präsentiert Bliss Pad R9020 mit Ice Cream Sandwich

Nexus präsentiert Bliss Pad R9020 mit Ice Cream Sandwich

Achtung, nicht verwechseln! Sie haben sich nicht verlesen, auch dieses Tablet trägt den Namen Nexus. Nur hat es rein gar nichts mit Google zu tun – Nexus ist in diesem Fall der Name des asiatischen Herstellers des ICS-Tablets.

Beim Bliss Pad R9020 handelt es sich um ein 3G-fähiges Tablet mit einem kapazitiven TFT-Touchscreen und einem 9 Zoll-Bildschirm, der mit stolzen 1280×800 Pixeln auflöst. Es unterstützt Vierpunkt-Multitouch und hat ein ansprechendes Gehäuse aus Aluminium.

Eingebauter SIM-Kartenslot

Dank des SIM-Kartenslots kann man mit dem Gerät auch telefonieren. Das Blisspad R9020 ist 10,8 mm dick, wiegt dabei 640 Gramm und verfügt über einen 1 GHz schnellen Rockchip RK2918-Prozessor und eine Vivante GC800-GPU.

Für Fotofans ist das Tablet mit einer 3- und einer 2-Megapixel-Kamera ausgestattet, dazu kommen 8 GByte interner Speicher, 1 GByte RAM, ein microSD-Kartenslot und WiFi. Ein 6300 mAh-Akku sorgt für ausreichend Energie.

Quelle: androidtabletblog.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here