Start Aktuell Nexus-Gerät zu Weihnachten? Das müssen Sie wissen!

Nexus-Gerät zu Weihnachten? Das müssen Sie wissen!

Sie möchten zu Weihnachten ein neues Nexus-Gerät bestellen? Dann sollten Sie sich beeilen, damit der Androide noch rechtzeitig zu den Feiertagen ankommt. Falsches Gerät bestellt? Kein Problem, Google bietet eine Rückgabegarantie.

Für Nexus-Geräte, die Sie zwischen dem 26. November und 25. Dezember 2013 gekauft haben oder noch kaufen, bietet Google eine Rücknahmegarantie an. Sie können die Tablets und Smartphones bis zum 13. Januar zurückgeben. Soll das neue Nexus noch vor Weihnachten ankommen, dann müssen Sie es bis zum 17. Dezember Mittags bestellen.





Für die Feiertage gekaufte Nexus-Gerät nimmt Google bis zum 13. Januar zurück.

Für das Nexus 5 sieht es jedoch schlecht aus. Lediglich die weiße Version mit 32 GByte für 399 Euro dürfte noch rechtzeitig zur Verfügung stehen. Bei der Schwarzen Version (32 GByte) steht zwar "verlässt das Lager bis zum 20. Dezember", ob die Lieferung dann aber noch rechtzeitig klappt, steht auf einem anderen Blatt, da der 20. ein Freitag ist.

Bei Google wegen einer hängenden Bestellung anzurufen, nutzt nichts. Sie blockieren damit nur die Hotline für andere Support-Fälle und die Mitarbeiter können Ihnen keine genauere Auskunft über den Liefertermin machen als den, den Sie bereits bei der Bestellung per Mail erhalten haben. Achten Sie also darauf, die Mails von Google genau zu lesen. Aus Erfahrung können wir bestätigen, dass diese Termine eingehalten werden. Hat Ihnen Google also den 23. Dezember als Liefertermin per Mail bestätigt, dann können Sie ziemlich sicher sein, dass das Weihnachtsgeschenk auch dann ankommt.

Quelle: Google Kundenservice

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here